Advertisement

Untersuchungen zur bakteriellen Kontamination von Wasser aus fest installierten Augenduschen

  • Paul-Michael Kaulfers
Chapter

Zusammenfassung

Wasserproben aus 124 fest installierten Augenduschen in Laborbereichen wurden mikrobiologisch untersucht. Nur 17,8% der Proben wiesen Keimzahlen von < 100 KBE/ml auf. In 39,5% der Proben konnten sogar Keimzahlen von > 104 KBE/ml nachgewiesen werden. Die optische Beurteilung der Wasserqualität ergab, daß nur 49,2% der Proben „klar“ waren, 20,2% wiesen eine starke Trübung und Ausflockung auf. Die Ergebnisse zeigen, daß solche Augenduschen aus infektiologischer Sicht problematisch sind. Aus diesem Grunde wird empfohlen, eine Augenspülung nicht mit der Augendusche, sondern mit laufendem Wasser aus dem Wasserhahn vorzunehmen.

Schlüsselwörter

Augendusche Bakterielle Kontamination Augenspülung Wasserqualität 

Studies on bacterial contamination of water from eye showers

Summary

In various laboratories the microbiological quality from water of 124 showers for eyes was investigated. Only 17.8% of the watersamples showed bacterial counts <100 CFU/ml. Over 104 CFU/ml were found in 39,5%. The optical assessment of the water revealed that only 49,2% watersamples were rated as „clear“, whereas 20,2% showed high turbidity and intense precipitates. This study shows that such eye showers are problematic from the infectiological standpoint. Therefore it is proposed to use water from the water tap instead of showers for eyes.

Key words

Eye showers Microbiological quality Bacterial contamination 

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Richtlinien für Laboratorien (GUV16.17) Zentralstelle für Unfallverhütung und Arbeitsmedizin der Berufsgenossenschaften. Ausgabe Oktober 1993.Google Scholar
  2. 2.
    Notdusch-Einrichtungen: Augenduschen DIN 12899 Teil 2 Juli 1990.Google Scholar
  3. 3.
    Wenzel R (Hrsg) (1997) Prevention and control of nosocomial infections. Williams &Wilkins, Baltimore.Google Scholar
  4. 4.
    Verordnung über Trinkwasser und über Wasser für Lebensmittelbetriebe (Trink wasserverordnung-TrinkwV) vom 12.12.1990 (BGBI.IS.2613).Google Scholar
  5. 5.
    O’Brien TR Green WR (1997) Eye infections: Conjunctivitis. In: Mandell, Douglas, Bennett (eds) Principle and practice of infectious diseases. John Wiley & Sons, New York, pp1103–1110.Google Scholar
  6. 6.
    Stonecipher KG, Jensen HG, Kastl PR, Faulkner A, Rowsey JJ (1991) Ocular infection associated with Comamonas acidivorans. Am JOphtalmol 112:46–49.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Paul-Michael Kaulfers
    • 1
  1. 1.Institut für Medizinische Mikrobiologie und Immunologie, Abteilung für KrankenhaushygieneUniversitäts-Krankenhaus EppendorfHamburgDeutschland

Personalised recommendations