Advertisement

Neue europäische Konsensus-Empfehlungen zur antiviralen Therapie der Hepatitis C

  • R. Stefan Roß
Chapter

Zusammenfassung

Die European Association for the Study of the Liver (EASL) hat Ende Februar 1999 auf einer Tagung in Paris neue Konsensus-Empfehlungen zur Therapie der Hepatitis C erarbeitet [1]. Diese Richtlinien definieren zunächst den Kreis derjenigen Patienten, die einer antiviralen Behandlung zugeführt werden sollten. Hierzu zählen unter Beachtung der entsprechenden Kontraindikationen alle chronisch HCV-Infizierten mit mäßiger bis schwerer entzündlicher Infiltration der Leber und/oder Leberzirrhose sowie — nach der Meinung der meisten Experten — auch Patienten mit akuter HCV-Infektion, da sich durch die antivirale Therapie eine erhebliche Reduktion der Chronifizierungsrate erreichen lasse.

Literatur

  1. 1.
    EASL Consensus Panel (1999) EASL international consensus conference on hepatitis C. Consensus statement. J Hepatol 30:956–961.CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Poynard T, Marcellin P, Lee SS, Niederau C, Minuk GS, Ideo G, Bain V, Heathcote J, Zeuzem S Jrepo C, Albrecht J (1998) Randomised trial of interferon a-2b plus ribavirin for 48 weeks or for 24 weeks versus interferon ct-2b plus placebo for 48 weeks for treatment of chronic infection with hepatitis C virus. Lancet 352:1426–1432.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Reichard O, Norkrans G, Frydén A, Braconier JH, Sönnerborg A, Weiland O (1998) Randomised, double-blind, placebo-controlled trial of interferon cc-2b with and without ribavirin for chronic hepatitis C. Lancet 351: 83–87.PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Hopf U, Niederau C, Kleber G, Fleig WE (1997) Behandlung der chronischen Virushepatitis B/D und der akuten und chronischen Virushepatitis C. Konsensus der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs-und Stoffwechselkrankheiten. Z Gastroenterol 35:971–986.PubMedGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • R. Stefan Roß
    • 1
  1. 1.Institut für Virologie, Nationales Referenzzentrum für Hepatitis CUniversitätsklinikum EssenEssenDeutschland

Personalised recommendations