Advertisement

Angeborene Herzektopie

Chapter
Part of the Archiv für Gynäkologie book series (AGYO)

Zusammenfassung

Von einer 25jährigen Erstgebärenden wird aus I. Schädellage nach 10 Stunden und 10 Min. dauernder Geburtstätigkeit ein Knabe geboren, der eine mäßig große Bauchspalte mit daraus entspringender Nabel­schnur und kranialwärts eine vollständige Herzektopie aufweist. Bei dem Neugeborenen kann die Tätigkeit des völlig außerhalb der Brust­höhle liegenden Herzens eingehend beobachtet und gefilmt werden. Der Film zeigt die völlig normal verlaufenden Systolen und Diastolen und besonders schön die jeweilige Füllung der Herzohren und vor allem der Kranzgefäße.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1942

Authors and Affiliations

  • Stephan
    • 1
  1. 1.StettinPolen

Personalised recommendations