Advertisement

Über die diagnostische Aspiration der Gebärmutterschleimhaut

  • Nevinny-Stickel
Chapter
Part of the Archiv für Gynäkologie book series (AGYO)

Zusammenfassung

Die Ausführung einer vollständigen Auskratzung der Gebärmutterhöhle ist kein ganz harmloser Eingriff. Einerseits, da die durch Entfernung der ganzen Uterusschleimhaut gesetzte Wunde ziemlich groß ist, und andererseits, weil dazu meist eine Erweiterung des Halskanals durch Metalldilatatoren bzw. Laminariastifte notwendig ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1942

Authors and Affiliations

  • Nevinny-Stickel
    • 1
  1. 1.GreifswaldDeutschland

Personalised recommendations