Advertisement

Vereidigung der Offiziere des Reitenden Feldjäger- Korps auf das Forstdiebstahlsgesetz während ihrer Beschäftigung im praktischen Forstdienst

  • Bernhard Danckelmann
Chapter
Part of the Jahrbuch der Preußischen forst- und Jagdgesetzgebung und Verwaltung book series (JPFJG)

Zusammenfassung

Auf den Bericht vom 6. Februar 1896 (O. F. I. 129. 96) erwidere ich der Königlichen Regierung nach Benehmen mit dem Herrn Justizminister, daß ebenso wie die Reservejäger der Klasse A, wenn denselben staatlicherseits eine Forsthilfsaufseherstelle übertragen ist, und wie die vom Truppentheil zur Ausübung des Staatsforstschutzes abkommandirten Oberjäger (die sogenannten Kommandojäger), auch die zeitweise, insbesondere während der Absolvirung des 6 monatlichen practischen Försterkursus innerhalb des Bienniums, mit der gleichen Funktion betrauten Offiziere des Reitenden Feldjäger-Korps als Königliche Beamte im Sinne des § 23 Nr. 1 des Forstdiebstahlsgesetzes vom 15. April 1878 anzusehen sind, und daß es deshalb gemäß dem letzten Absatze dieses Paragraphen der Zustimmung des Bezirksausschusses zu ihrer dort gedachten Vereidigung nicht bedarf.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1896

Authors and Affiliations

  • Bernhard Danckelmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations