Advertisement

Josef Ressel

Ein Pionier für die Einführung der Schiffsschraube
  • August Wess

Zusammenfassung

Im letzten Jahrzehnt des 18. Jahrhunderts war es James Watt (1736–1799) durch eine Reihe von Verbesserungen gelungen, die Dampfmaschine zu einer brauchbaren Kraftmaschine auszugestalten. Damit war der Anreiz gegeben, diese neue Maschine auch an Bord der Schiffe zu verwenden, damit die Segler von den unsicheren Windverhältnissen unabhängig würden. Von den zahlreichen Männern, die dieses Ziel erstrebten, sei hier nur Robert Fulton genannt, der im Jahre 1807 mit der „Clermont“ am Hudson die erste regelmäßig befahrene Dampferlinie zwischen New York und Albany eröffnete.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellen und Schrifttum

  1. Biografia di Giuseppe Ressel, Triest 1858Google Scholar
  2. Bouguer, P.: Traité du Navire, de sa Construction et de ses Mouvements, 1747Google Scholar
  3. Bourne, J.: A Treatise on the Screw Propeller, London 1852Google Scholar
  4. Denkschrift über Josef Ressel, herausgegeben vom Komitee für die Zentenarfeier, Wien 1893 Denkschrift über Josef Ressel, herausgegeben vom Nordamerikanischen Resselkomitee, New York 1865Google Scholar
  5. Geißler, R.: Der Schrauben propeller, Berlin 1918Google Scholar
  6. Karmarsch, K.: Josef Ressel und seine Ansprüche auf die Erfindung der Dampf Schiffsschraube, Jahrbuch 1863Google Scholar
  7. Kurzel-Runtscheiner, E.: Josef Ressel, Neue österreichische Biographie, Wien 1956Google Scholar
  8. v. Littrow, H.: Gutachten über die Priorität Ressels in der Anwendung des Sehraubenpropellers auf die Dampischiffahrt, 1862Google Scholar
  9. Lloyds Register of British and Foreign Shipping, Rules and Regulations, 1891/92Google Scholar
  10. Murko, V.: Ressels Leben und Wirken, Ljubljana 1957Google Scholar
  11. Paucton, J.: Theorie sur Li Vie d’ArchimèdeGoogle Scholar
  12. Reitlinger, E.: Josef Ressel, der Erfinder des Schraubendampfers, Wien 1863Google Scholar
  13. Sébille A.: Histoire de, la Marine Française, Paris 1834Google Scholar
  14. Spratt, H. P.: Outline History of Transatlantic Steam Navigation, London 1950Google Scholar
  15. Tedeschi, M.: Ricerche storiche su Giuseppe Ressel e l’Applicazione dell’ Elica alla Navigazione, Udine 1935Google Scholar
  16. Trogoff, J.: La Course au Ruban Bleu, Paris 1945Google Scholar
  17. Völker, H.: Ressels technische Leistungen, Gedächtnisrede zu seinem 100. Todestag, Wien 1957Google Scholar
  18. Woeber, W.: Die Erfindung der Schiffsschraube im Lichte der modernen Äquivalenzlehre, Wien 1957Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1969

Authors and Affiliations

  • August Wess

There are no affiliations available

Personalised recommendations