Advertisement

Allgemeines über Indicatoren bei Oxydations- und Reduktionsvorgängen. Kaliumpermanganat als Maßflüssigkeit (Oxydimetrie), ihre Eigenschaften und Einstellung

  • I. M. Kolthoff
Chapter

Zusammenfassung

Wie schon im ersten Teil des Buches entwickelt (S. 77 f f.), unterscheiden wir hier zwischen spezifischen Indicatoren für einzelne titri-metrische Systeme (wie die Jodstärkereaktion, Permanganat-farbe) und den — theoretisch wenigstens — allgemein verwendbaren Oxy-Reduktionsindicatoren (Redoxindicatoren). Die letzten Substanzen ändern ihre Farbe zwischen zwei bestimmten Oxydationspotentialen (Umwandlungsintervall) von der der oxydierten nach der der reduzierten Form. Kennen wir das Oxydationspotential im Äquivalenzpunkt und das Umwandlungsintervall der Indicatoren, so ist ohne weiteres der für eine bestimmte Titration geeignete Indicator aufzufinden. Indicatoren mit reversibler Oxydations- und Reduktionsfähigkeit werden noch wenig in der Maßanalyse verwendet (vgl. S. 77, Teil I), nur die Indigosulfonsäuren und das Methylenblau sind in diesem Sinne zu nennen. Anders steht es mit einigen Indicatoren, welche nicht (oder nur unter bestimmten Verhältnissen) reversibel oxydiert und reduziert werden können. Von ihnen haben schon eine ganze Reihe Eingang in der Maßanalyse gefunden; wir wollen daher einiges über ihre Empfindlichkeit mitteilen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Mika, J.: Ztschr. f. anal. Ch. 78, 270 (1929).Google Scholar
  2. 1a.
    Vgl. Teil I, S. 94; auch F. Kehrmann u. St. Micewicz: Ber. 45, 2641 (1912);CrossRefGoogle Scholar
  3. 1b.
    H. Wieland: Ber. 46, 3296 (1913);CrossRefGoogle Scholar
  4. 1d.
    H. Wieland u. C. Müller: Ber. 46, 3304 (1913);CrossRefGoogle Scholar
  5. 1e.
    M. Marqueyrol u. H. Muraour: Bull. Soc. Chim. (4) 15, 186 (1914);Google Scholar
  6. 1f.
    I. M. Kolthoff u. S. L. Sarver: Ztschr. f. Elektroehem. 36, 139 (1930), auch J. Amer. Chem. Soc. 52, 4179. (1930).Google Scholar
  7. 1g.
    Knop, J.: Ztschr. f. anal. Ch. 77, 111 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  8. 3.
    In der Knopschen Arbeit ist im Formelbild des Erioglaucin A versehentlich eine SO3-Gruppe ausgelassen.Google Scholar
  9. 3a.
    Kolthoff, Maßanalyse II, 2. Auflage.Google Scholar
  10. 1.
    Holluta, J.: Ztschr. f. physik. Ch. 101, 34, 489 (1922);Google Scholar
  11. 1a.
    Holluta, J.: Ztschr. f. physik. Ch. 102, 32, 276 (1922);Google Scholar
  12. 1b.
    Holluta, J.: Ztschr. f. physik. Ch. 106, 276, 324 (1923);Google Scholar
  13. 1c.
    Holluta, J.: Ztschr. f. physik. Ch. 107, 249, 333 (1924);Google Scholar
  14. 1d.
    Holluta, J.: Ztschr. f. physik. Ch. 113, 464 (1925);Google Scholar
  15. 1e.
    Holluta, J.: Ztschr. f. physik. Ch. 115, 137 (1925).Google Scholar
  16. 2.
    Reinitzer u. Hoffmann: Ztschr. f. anal. Ch. 77, 407 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  17. 1.
    Skrabal, A.: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 42, 1 (1904).CrossRefGoogle Scholar
  18. 2.
    Bruhns, G.: Chem.-Ztg. 47, 613 (1923);Google Scholar
  19. 2a.
    vgl. auch Gardner, North u. Nayler: Journ. Soc. Chem. Ind. 22, 731 (1903)Google Scholar
  20. 2b.
    Raschig: Ztschr. f. angew. Ch. 17, 585 (1904).Google Scholar
  21. 1.
    Beinitzer u. Hoffmann: Ztschr. f. anal. Ch. 77, 407 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  22. 1.
    Vgl. Schulze: Arch, der Pharm. 185, 12 (1868);CrossRefGoogle Scholar
  23. 1a.
    F. A. Gooch u. E. W. Danner: Amer. Journ. Science 44, 301 (1893);Google Scholar
  24. 1b.
    D. Vorländer, Blau u. Wallis: Liebigs Ann. 345, 261 (1906);Google Scholar
  25. 1c.
    A. Skrabal: Monatshefte f. Chemie 27, 535 (1906);Google Scholar
  26. 1d.
    A. Skrabal: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 68, 48 (1910);CrossRefGoogle Scholar
  27. 1e.
    A. Ch. Sarkar u. Dutta: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 67, 225 (1910);CrossRefGoogle Scholar
  28. 1f.
    Helverrson u. Bergeius: Amer. Journ. Pharm. 90, 358 (1918).Google Scholar
  29. 2.
    Noll, H.: Ztschr. f. angew. Ch. 24, 1509 (1911).Google Scholar
  30. 3.
    Über die Geschwindigkeit der Manganatbildung vgl. R. H. Ferguson, W. Lerch u, J. E. Day: Journ. Amer. Chem. Soc. 53, 126 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  31. 1.
    Vgl. L.W. Winkler: Ztschr. f. anal. Ch. 53, 561 (1914);CrossRefGoogle Scholar
  32. 1a.
    I. M. Kolthoff: Pharm. Weekblad 54 (1917).Google Scholar
  33. 2.
    Skrabal, A.: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 42, 1 (1904); Die induzierten Reaktionen (Samml. ehem. u. techn. Vorträge) 1908.CrossRefGoogle Scholar
  34. 1.
    Richardson, A.: Journ. Chem. Soc. London 65, 450 (1890);CrossRefGoogle Scholar
  35. 1a.
    Georgie-wicz, G. v., u. L. Springer: Monatshefte f. Chemie 21, 419 (1900).Google Scholar
  36. 2.
    Schröder, K. v.: Ztschr. f. öffentl. Ch. 16, 274, 290 (1900).Google Scholar
  37. 3.
    Kolthoff, I. M.: Ztschr. f. anal. Ch. 64, 185 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  38. 4.
    Deiss, E.: Chem.-Ztg. 50, 399 (1926).Google Scholar
  39. 5.
    Mc Bride, R. S.: Journ, Amer. Chem. Soc. 34, 393 (1912).CrossRefGoogle Scholar
  40. 1.
    Goooh u. Peters: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 21, 185 (1899).CrossRefGoogle Scholar
  41. 2.
    Baxter u. Zanetti: Amer. Chem. Journ. 33, 500 (1905).Google Scholar
  42. 2a.
    Circular of Bureau of Standards Nr. 381 (1930).Google Scholar
  43. 2b.
    Lang, C: Chem.-Ztg. Rep. 1905, S. 48.Google Scholar
  44. 2c.
    Lang, R.: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 152, 203 (1926).Google Scholar
  45. 2d.
    Cantoni, O.: Annali chim. appi. 16, 153 (1926).Google Scholar
  46. 2e.
    Procke, O., u. J. Sveda: Chem. Zentralblatt 1, 1859 (1926).Google Scholar
  47. 2f.
    Kolthoff, I. M.: Ztschr. f. anal. Ch. 64, 257 (1924).Google Scholar
  48. 2g.
    Gintl: Ztschr. f. anal. Ch. 13, 124 (1874).CrossRefGoogle Scholar
  49. 2h.
    Vgl. Erich Müller u. H. Lauterbach: Ztschr. f. anal. Ch. 61, 398 (1922);CrossRefGoogle Scholar
  50. 2i.
    I. M. Kolthoff: Rec. trav. chim, Pays-Bas 41, 343 (1922).CrossRefGoogle Scholar
  51. 1g.
    Knop, J.: Ztschr. f. anal. Ch. 77, 111 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  52. 2h.
    Beim Schmelzen findet eine Oxydation statt, wobei Hypo jodit oder Jodat gebildet wird; zu gleicher Zeit scheint auch Jodwasserstoff zu entweichen; die Reaktion wird alkalisch (vgl. auch die Bemerkung von J. P. Simmons u. C. F. Pickett: Journ. Amer. Chem. Soc. 49, 701 (1927) über Lithiumjodid).CrossRefGoogle Scholar
  53. 2i.
    Hendrixson, W. S.: Journ. Amer. Chem. Soc. 43, 14, 858 (1921);CrossRefGoogle Scholar
  54. 2k.
    Kolthoff, J. M.: Rec. trav. chim. Pays-Bas 40, 532 (1921).CrossRefGoogle Scholar
  55. 2.
    MacCullock: Chem. News 57, 135 (1888).Google Scholar
  56. 3.
    Lang, R.: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 122, 332 (1922).CrossRefGoogle Scholar
  57. 4.
    Bei Anwendung solcher Gefäße wird man durch den sich entwickelnden Cyanwasserstoff nicht im geringsten belästigt oder gar gefährdet.Google Scholar
  58. 1.
    Vgl. Kolthoff: Ztschr. f. anal. Ch. 64, 257 (1924).Google Scholar
  59. 2.
    Kinder: Chem.-Ztg. 30, 631 (1906);Google Scholar
  60. 2a.
    Kinder: Chem.-Ztg. 31, 69, 117 (1907).Google Scholar
  61. 1.
    Thiele u. Decreet: Ztschr. f. angew. Ch. 14, 1233 (1901).Google Scholar
  62. 2.
    Treadwell, F. P.: Kurzgefaßtes Lehrbuch der analytischen Chemie 2.Google Scholar
  63. 3.
    Skrabal, A.: Ztschr. f. anal. Ch. 42, 359 (1903).CrossRefGoogle Scholar
  64. 3a.
    Kindler: Ber. der Chemikerkommission des Vereins Deutscher Eisenhüttenleute, Stahl u. Eisen 30, 411 (1910) nach Lunge-Berl: Chem.-Techn. Untersuch.-Methoden. 7. Aufl., S. 153 (1921).Google Scholar
  65. 2.
    Classen: Mohr-Classens Lehrb. der ehem.-anal. Titriermethode. 7. Aufl., S. 215 (1896); Ztschr. f. anal. Ch. 42, 516 (1903).Google Scholar
  66. 2.
    Classen: Ztschr. f. anal. Ch. 42, 516 (1903).CrossRefGoogle Scholar
  67. 3.
    Avery u. Dales: Ber. 32, 64, 3233 (1899).CrossRefGoogle Scholar
  68. 4.
    Skrabal: Ztschr. f. anal. Ch. 42, 359 (1903);CrossRefGoogle Scholar
  69. 4a.
    Skrabal: 43, 97 (1904);CrossRefGoogle Scholar
  70. 4b.
    vgl. auch Verwer: Chem.-Ztg. 25, 792 (1901);Google Scholar
  71. 4c.
    Lunge, G.: Ztschr. f. angew. Ch. 17, S. 266 (1904);Google Scholar
  72. 4d.
    Pfaff: Ztschr. f. Elektrochem. 15, 703 (1909).CrossRefGoogle Scholar
  73. 5.
    Moser, L., u. W. Schöninger: Ztschr. f. anal. Ch. 70, 235 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  74. 5a.
    Kolthoff, Maßanalyse II., 2. Auflage.Google Scholar
  75. 5b.
    Brandt: Chem.-Ztg. 40, 605, 631 (1910); vgl. auch Ztschr. f. angew. Ch. I 26, 512 (1913); I 27, 9 (1914); auch Lunge-Berl: l.c. S. 149.Google Scholar
  76. 5c.
    Gräger: Ztschr. f. anal. Ch. 6, 209 (1867);CrossRefGoogle Scholar
  77. 5d.
    Volhard, J.: Liebigs Ann. 198, 327 (1879);Google Scholar
  78. 5e.
    Meineke, C: Ztschr. f. öffentl. Ch. 4, 444 (1898);Google Scholar
  79. 5f.
    Skrabal, A.: Ztschr. f. anal. Ch. 43, 97 (1904);CrossRefGoogle Scholar
  80. 5g.
    Cantoni, H., u. M. Basadonna: Ann. Chim. analyt. appl. 9, 365 (1904);Google Scholar
  81. 5h.
    Hackl, O.: Chem.-Ztg. 46, 1065 (1922).Google Scholar
  82. 5i.
    Vgl. I. M. Kolthoff: Ztschr. f. anal. Ch. 64, 255 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  83. 2.
    Vgl. auch L. L. de Koninck: Bull. Soc. Chim. Belgique 23, 222 (1909);Google Scholar
  84. 2a.
    Florentin: Bull. Soc. Chim. (4) 13, 362 (1913).Google Scholar
  85. 3.
    Gräger: Ztschr. f. anal. Ch. 6, 446 (1867).CrossRefGoogle Scholar
  86. 4.
    Biltz: Jahrb. f. Pharm. 1872, 129.Google Scholar
  87. 5.
    Meineke, C: Ztschr. f. öffentl. Ch. 4, 444 (1898).Google Scholar
  88. 1.
    Lunge, G.: Ber. 18, 1072 (1885);Google Scholar
  89. 1a.
    Lunge, G.: Ztschr. f. angew. Ch. 3, 10 (1890);Google Scholar
  90. 1b.
    Lunge, G.: Ztschr. f. angew. Ch.17, 265 (1904).Google Scholar
  91. 1c.
    Tananaeff, N. A.: Ztschr. f. anorg. u. allg. Ch. 136, 193 (1924); vgl. auch Hopfgartner: Monatshefte f. Chemie 26, 469 (1905).CrossRefGoogle Scholar
  92. 1d.
    Über die Gleichgewichtskonstante vgl. Tananaeff: Ztschr. f. physik. Ch. 114, 50 (1924), wo mehrere Literatur zu finden ist.Google Scholar
  93. 1e.
    Vgl. auch Tananaeff: Chem.-Ztg. 32, 385 (1908).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1927

Authors and Affiliations

  • I. M. Kolthoff
    • 1
  1. 1.Universität von Minnesota in MinneapolisUSA

Personalised recommendations