Advertisement

Das Schleifen des Glases zu optischen Zwecken

  • Julius Krüger
Chapter

Zusammenfassung

Wenn dem geübten Arbeiter die Bereitung seines Glases im vollsten Masse gelungen, so folgt alsdann die höchst schwierige Arbeit des Schleifens der optischen Gläser. Die meisten, ja fast alle Gussarbeiten, möge das Material Metall, Stein, Cement, Glas u. s. w. sein, umfassen zwei getrennte, verschiedene und dabei unzertrennliche Arbeiten, nämlich die des Giessens (nach vorgegangener Zurichtung der Gussformen) und die des Ausbesserns und Verbesserns (Abdrehen, Schleifen und Poliren) der Rohgussstücke, welche Beschäftigung einer nicht unbedeutenden Anzahl von Menschen ihren Unterhalt verschafft.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1859

Authors and Affiliations

  • Julius Krüger

There are no affiliations available

Personalised recommendations