Advertisement

Zusammenfassung

Eine nur geringe Zahl von Elementarstoffen ist es, durch deren verschiedenartiges Zusammentreten die mannigfaltigen Formen des organischen Lebens entstehen. und doch nur eine verhältnismäßig kleine Anzahl von Mineralien aus ihnen gebildet sehen, welche unter allen Klimaten auf der höchsten Höhe über dem Meere und in dem tiefften Innern der Erdeingeweide immer in denselben. Formen und mit denselben Gigenschaften und Kräften dem Forscher wieder entgegentreten — so ist die ganze grüne Pflanzendecke der Erde und nicht minder das fast unbegrenzt scheinende Reich der Tiere mit seinen unzähligen Formen und Verschiedenheiten aus wenig mehr als vier Grundstoffen aufgebaut: Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und Stickftoff.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1885

Authors and Affiliations

  • F. Reuseaux

There are no affiliations available

Personalised recommendations