Advertisement

Die Holzschneidekunst

  • F. Reuleaux
Chapter
Part of the Das Buch der Erfindungen, Gewerbe und Industrien book series (BEGI)

Zusammenfassung

Schon bei Gelegenheit des Buchdrucks hatten wir als dessen Vorläufer den Holzschnitt zu erwähnen. Es verdient indessen dieser interessante Kunstzweig eine nähere Betrachtung, denn er ist nächst dem Buchdruck und im Verein mit diesem eines der wichtigsten Belehrungs- und Bildungsmittel geworden. Allerdings haben in neuester Zeit Erfindungen mannigfacher Art ihm bedeutende Konkurrenz gemacht. Könnten doch auch auf dem großen Felde des Gewerbfleißes neue Erfindungen und Verbesserungen, neue Erzeugnisse nicht so schnell und vollständig zur allgemeinen Kenntnis gebracht werden, wenn Bild und Wort nicht Hand in Hand gingen; volkstümliche Belehrungen aus der Natur und dem Leben würden ohne Abbildungen oft unverständlich bleiben, und den Nuúen, den gute Vorbilder als Förderungsmittel eines guten Geschmacks gewähren, wird man auch nicht gering anschlagen dürfen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1884

Authors and Affiliations

  • F. Reuleaux

There are no affiliations available

Personalised recommendations