Advertisement

Die vervielfältigenden Künste

  • J. Böllner
  • O. Mothes
  • Fr. Luckenbacher
Part of the Das neue Buch der Erfindungen, Gewerbe und Industrien book series (BEGI, volume 1)

Zusammenfassung

„Ich glaube nich“, sagte Gladstone in einer Rede, die er vor dem englischen Parlamente hielt, um die Abschaffung der Papiersteuer durchzusetzen, „ich glaube nicht, daß die ehrenwerthe Versammlung sich eine erschöpfende Vorstellung davon macht, wie mannichfacher Art die Verwendung ist, welche das Papier oder der Papierstoff erfährt. Sie ist geradezu unter allen Formen möglich. Ich habe eine Liste von neun und sechzig verschiedenen Industriezweigen, welche von vornherein Niemand in Verdacht haben würde, daß sie und wie sie sich des Papieres bedienen. Das Papier ist in Gebrauch bei dem Bandagisten, welcher künstliche Glieder aus seiner Masse macht; bei dem Verfertiger von Fernröhren, bei dem Schuhmacher, dem Sattler, dem Hutmacher, dem Verfertiger von lackirten Waaren, in der Porzellanmanufaktur, im Wagenbau; — zum Theil werden Puppen daraus gefergigt und dann wieder macht man Schiffe daraus und Theekannen — und vieles Andere, was ich nicht anführen kann.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1872

Authors and Affiliations

  • J. Böllner
  • O. Mothes
  • Fr. Luckenbacher

There are no affiliations available

Personalised recommendations