Advertisement

Aphthen

  • H. Finkelstein
  • E. Galewsky
  • L. Halberstaedter
Chapter

Zusammenfassung

Aphthen sind weiße oder leicht gelbliche, rundliche, leicht erhabene, hyperämisch umrandete, etwa linsengroße, zuweilen zu größeren Gebilden zusammenfließende Plaques, hauptsächlich im vorderen Teile der Mundhöhle, auf der inneren Lippenschleimhaut, auf der Zunge und den weiblichen Genitalien. Sie sind der Ausdruck einer fibrinösen Exsudation zwischen die oberen Schichten des Epithels.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • H. Finkelstein
    • 1
  • E. Galewsky
    • 2
  • L. Halberstaedter
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland
  2. 2.DresdenDeutschland

Personalised recommendations