Advertisement

Inneres Staatsleben

  • F. G. Hubert
Chapter

Zusammenfassung

Ingenui, libertini, servi. Der römische Staat baut sich auf aus der Familie; zu ihr gehören die Freien und die Sklaven. Frei (liber) ist jeder, der sich nicht in Sklaverei befindet („qui servitutem non servit“), sei es dafs er frei geboren ist (ingenuus) d. h. von einer freien Mutter — denn deren Stande folgt nach römischem Recht das Kind —, oder erst nachträglich frei geworden (libertinus).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1886

Authors and Affiliations

  • F. G. Hubert

There are no affiliations available

Personalised recommendations