Advertisement

Trikresylphosphat-Vergiftungen

  • H. G. Creutzfeldt
  • G. Orzechowski
Chapter

Zusammenfassung

Eigenschaften der Substanz: Trikresylphosphat (T.) ist eine Flüssigkeit. Technisches Trikresylphosphat ist kein Erzeugnis feststehender Zusammensetzung, es ist ein wechselndes Gemisch von orthometa- und para-T. o-T. erstarrt bei −30° C und siedet bei einem Druck von 20 mm Hg zwischen 275 und 280° C. Die Flüssigkeit hat eine ölige Konsistenz, ist wasserfrei und reagiert neutral. o-T. ist nur sehr wenig flüchtig: Der Verdampfungsverlust beträgt bei 100° C in 2 Stunden 0,03 %. Der Flammpunkt der Substanz liegt bei 248° C. T. ist jedoch praktisch unbrennbar; bei sehr hoher Temperatur zur Entflammung gebracht, wird es alsbald im eigenen Dampf erstickt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Blume, W.: Slg. Vergift.fälle 3, 81 (1932).Google Scholar
  2. Burley, B. T.: J. amer. med. Assoc. 98, 298 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  3. Chaumier, E.: Les paralysies par le phosphore et ses composés. Paris 1905.Google Scholar
  4. Debré, R. und H. Bloc: Bull. Soc. méd. Hôp. Paris III. s. 54, 1726 (1938).Google Scholar
  5. van Esveld, L. W.: Acta need. Physiol. 2, 6 (1932). Meded. Rijksinst. pharmacother. Onderz. 24, 210 (1932).Google Scholar
  6. Flury, Klimmer und Eller in Lehmann-Flury: Toxikologie und Hygiene der technischen Lösungsmittel. Berlin 1938.Google Scholar
  7. Fühner, H.: Slg. Vergift.fälle IIIv, 84 (1932).Google Scholar
  8. Groß, E.: Naunyn-Schmiedebergs Arch. 168, 473 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  9. Groß, E.: und A. Grosse: Slg. Vergift.fälle 5, 23 (1934).Google Scholar
  10. Herrmann, M.: Slg. Vergift.fälle 4, 129 (1933).Google Scholar
  11. Huet, W. G.: Neur. Zbl. 26, 60 (1907).Google Scholar
  12. van Itallie, L., A. Harmsma und L. B. van Esveld: Meded. Rijksinst. pharmacother. Onderz. 1931, 18. Pharmac. Weekbl. 68,1108 (1931). Slg. Vergift.fälle 3, 85 (1932). Naunyn-Schmiedebergs Arch. 165, 84 (1932).Google Scholar
  13. v. Jaksch, R.: Die Vergiftungen. 2. Aufl. Wien und Leipzig 1910. Dtsch. med. Wschr. 1932, 1063.Google Scholar
  14. Jagdhold, H.: Dtsch. med. Wschr. 1932, 623. Verh. dtsch. Ges. inn. Med. 1932, 423. Arch. f. Psychiatr. 99, 826 (1933). Slg. Vergift.fälle 4, 125, (1933). Nervenarzt 7, 82 (1934). Slg. Vergift.fälle 5, C I 1934.Google Scholar
  15. Juhász-Schäffer, A.: Klin. Mbl. Augenheilk. 89, 361 (1932). Klin. Wschr. 1932, 1232.Google Scholar
  16. Kalbfleisch, L.: Naunyn-Schmiedebergs Arch. 171, 439 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  17. Kastan: Dtsch. med. Wschr. 1932, 1288.Google Scholar
  18. Kidd, I. G. und O. R. Langworthy: Bull. Hopkins Hosp. 52, 39 (1933).Google Scholar
  19. Lewin, L.: Gifte und Vergiftungen. Berlin 1929.Google Scholar
  20. Loewenfeld, L.: Cbl. Nervenheilkde 26, 237 (1903).Google Scholar
  21. Mann, L.: Arch. f. Psychiatr. 98, 282 (1932).Google Scholar
  22. Mosheim, D.: Diss. Berlin 1934.Google Scholar
  23. Schaltenbrand: Klin. Wschr. 1932, 1444.Google Scholar
  24. Seiffert, L.: Zbl. Gynäk.1933,1223.Google Scholar
  25. Smith, M. J., E. Elvove, Valaer jr. P. J., W. H. Frazier und G. E. Mallory: Publ. Health Rep. 1930 II, 1703; 1931 I, 1227. Slg. Vergift.fälle 3, 81 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  26. Smith, M. J. und R. D. Lillie: Arch. of Neur. 26, 976 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  27. Staehelin, Schweiz. med. Wschr. 1941, 1.Google Scholar
  28. Ter Braak, I. W. G. und R. Carillio: Dtsch. Z. Nervenheilk. 125, 86—116 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  29. Valaer, P.: Amer. J. Pharmacy 1930, Nr. 10. J. amer. med. Assoc. 1930 vom 20. XI. 1930 und Dez. 1930. Slg. Vergift.fälle 3, 83 (1932).Google Scholar
  30. Werden, D. H.: Ann. int. Med. 5, 1257 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  31. Wertheim-Salomonsen: Neur. Zbl. 1906, 434.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1943

Authors and Affiliations

  • H. G. Creutzfeldt
    • 1
  • G. Orzechowski
    • 1
  1. 1.Nervenklinik und dem Pharmakologischen InstitutUniversität KielGermany

Personalised recommendations