Advertisement

Über medizinale Vergiftungen

  • J. Sentis
Chapter

Zusammenfassung

In dieser Zeitschrift werden seit einer Reihe von Jahren die meisten in Deutschland, aber auch im Ausland bekannt gewordenen Vergiftungen laufend zusammengestellt. Es liegen bereits 11 Bände dieser Sammlung vor. Dieses über einen längeren Zeitraum verteilte Material bietet schon jetzt Gelegenheit zu statistischer Auswertung. Bei der Durchsicht dieser Veröffentlichungen war die große Zahl der medizinalen Vergiftungen besonders auffallend. Es ist zweifelsohne wichtig, zu wissen, aus welchen Gründen solche Vergiftungen zustande kommen, welche Stoffe besonders Gelegenheit dazu geben und inwieweit der Arzt dafür verantwortlich zu machen ist. Dies sind nur einige der wichtigsten Fragen, deren Klärung von Bedeutung ist für die Beurteilung des Arzneimittelschatzes und der therapeutischen Maßnahmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1943

Authors and Affiliations

  • J. Sentis
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Institut der WestfälischenWilhelms-UniversitätMünsterGermany

Personalised recommendations