Advertisement

Organisation und Geschäftsgebaren der französisch-belgischen Eisenbahnregie

  • Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft
Chapter

Zusammenfassung

Zum Betrieb und zur Verwaltung der besetzten Eisenbahnstrecken wurde am 1. März 1923 die französisch-belgische Regie der Eisenbahnen des besetzten Gebiets errichtet. Ihre Aufgabe bestand darin, die Eisenbahnen des gesamten besetzten Gebiets technisch, kommerziell und finanziell zu betreiben. Ihr Sitz war ursprünglich Düsseldorf, wurde aber schon am 8. April nach Mainz verlegt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1925

Authors and Affiliations

  • Deutschen Reichsbahn-Gesellschaft
    • 1
  1. 1.Deutschland

Personalised recommendations