Advertisement

Abdominalorgane

  • Wolfgang Grabner
  • Heinrich-Friedrich-Karl Männl
  • Hans Dörfler
  • Josef Eisenburg
Chapter

Zusammenfassung

In der Gutachtenpraxis spielt die chronische Gastritis anders als die akute Gastritis durchaus eine Rolle, und eine chronische Typ-C-Gastritis kann nach entsprechender Schadstoffexposition sogar als Berufskrankheit anerkannt werden. Dabei sind insbesondere Noxen wie Blei, Quecksilber, Nitro- und Aminoverbindungen zu beachten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Adler G, Beglinger C et al. (2000) Helicobacter pylori-Erkrankungen. In: Klinische Gastroenterologie und Stoffwechsel. Springer, Berlin, HeidelbergCrossRefGoogle Scholar
  2. Csef H, Scheuerlen M (2000) Ulkuskrankheit. In: Csef H, Kraus MR: Psychosomatik in der Gastroenterologie. 1. Aufl. Urban & Fischer, München, JenaGoogle Scholar
  3. Dörfler H (1991) Das internistische Gutachten. Karger, Basel, Paris, New YorkGoogle Scholar
  4. Fischbach W (2001) Oberer Gastrointestinaltrakt. In: Ell C, Brambs H-J, et al.: Gastro Update. Schnetztor, KonstanzGoogle Scholar
  5. Hartmann F (1997) Erkrankungen des Magen-Darm-Kanal in: Marx HH, Klepzig H: Medizinische Begutachtung innerer Krankheiten. 7. Aufl. Thieme, StuttgartGoogle Scholar
  6. Layer P, Rosien U, Goebell H (1996) Praktische Gastroenterologie. Urban & Schwarzenberg, München, Wien, BaltimoreGoogle Scholar
  7. Keymling, N (1996) Gutachterliche Stellungnahme. In: Hahn EG, Riemann JF (Hrsg) Klinische Gastroenterologie I. 3. Aufl. Thieme, Stuttgart, New YorkGoogle Scholar
  8. Misewicz JJ, Tytgat GNJ et al. (1990) The Sydney System: A new classification of gastritis. In: Working Party Reports: 1–10Google Scholar
  9. Stolte M, Heilmann KL (1989) Neue Klassifikation und Graduierung der Gastritis. Leber Magen Darm 19: 220–226PubMedGoogle Scholar
  10. Zillessen E (1997) Begutachtung gastroenterologischer und hepatologischer Krankheiten. Thieme, Stuttgart, New YorkGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2003

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Grabner
  • Heinrich-Friedrich-Karl Männl
  • Hans Dörfler
  • Josef Eisenburg

There are no affiliations available

Personalised recommendations