Advertisement

Elektroanalyse

  • Hermann Lux
Chapter

Zusammenfassung

Die wäßrigen Lösungen von Säuren, Basen und Salzen sind „elektrolytische” Leiter des elektrischen Stromes oder „Elektrolyten. Frei bewegliche Elektronen wie in den metallischen Leitern treten bei ihnen nicht auf; sie enthalten nur positiv und negativ geladene Ionen, die sich bei der „Elektrolyse” unter der Einwirkung einer angelegten Spannungsdifferenz in entsprechender Richtung in Bewegung setzen. Im allgemeinen nehmen sowohl die positiven wie die negativen Ionen gleichzeitig am Stromtransport teil.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1.
    Beim Anlassen eines Motors ist die Stromstärke allmählich zu steigern.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • Hermann Lux
    • 1
  1. 1.Anorganisch-chemischen LaboratoriumTechnischen Hochschule MünchenDeutschland

Personalised recommendations