Advertisement

Anthophyta pp 1-1369 | Cite as

Anthophyta

  • Heinrich Handel-Mazzetti
Chapter

Zusammenfassung

G. biloba L. Nirgends sicher wild gesehen, wohl auch nicht die großen Bäume, die reihenweise am Bache unterhalb Tienhsin zwischen Hsinhwa und Baotjing in H. in der str. St. auf Kalk, 300 m stehen (11972). Auf dem Yün-schan bei Wukang in der wtp. St., 1200 m kult. In Kw. bei Tailaohsin w Badschai, 1020 m, mit herabhängenden zapfenförmigen Auswüchsen am Basalteil der Äste, wie sie von Wilson (Plt. Wils, II., 2) und Cavalerie (Bull. Ac. int. Géogr. bot., XVI, 96) erwähnt werden und in Japan (Molisch, Im Lande der aufgehenden Sonne, 345, Abb. 168, 169) sich zu vollständigen Luftwurzeln entwickeln.

Copyright information

© Springer-Verlag Wien 1929

Authors and Affiliations

  • Heinrich Handel-Mazzetti

There are no affiliations available

Personalised recommendations