Advertisement

Zusammenfassung

Die alte Frage, ob Gleit- oder Wälzlager besser sind, kann man heute dahin beantworten, daß beide ihre besonderen Eigenschaften besitzen und keines von beiden sämtliche Wünsche befriedigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zu 15

Allgemein und Gestaltung

  1. [15/1]
    Schiesel, A. u. K. KÖRner: Die Gleitlager. Berlin: Springer 1933.CrossRefGoogle Scholar
  2. [15/2]
    Biere, A.: Gleitlager mit Abmessungen von Wälzlagern. Z. Vdi Bd. 78 (1934) S. 444.Google Scholar
  3. [15/3]
    Erkens, A.: Konstruktive Lagerfragen. Berlin: Vdi-Verlag 1940.Google Scholar
  4. [15/4]
    Klemencic, A.: Bemessung und Gestaltung von Gleitlagern. Z. Vdi Bd. 87 (1943) S. 409.Google Scholar
  5. [15/5]
    OscaaNrrzKY, I.: Die Traglager von elektrischen Maschinen. Elektrotechn. u. Maschinenb. 58 (1940) S. 518.Google Scholar
  6. [15/6]
    Wolff, R.: Gleitachslager für Eisenbahnfahrzeuge. Z. Vdi Bd. 76 (1932) S. 529 u. 1076.Google Scholar
  7. [15/7]
    Tait, W. H.: Gleitlager, einige Betrachtungen über Werkstoffe und Bauart. Automob. Engr. Nr. 486 (1947) S. 111.Google Scholar
  8. [15/8]
    FRÖSsel, W.: Mehrgleitflächenlager. Techn. Handwerk Bd. 2 (1947) H. 11. Augsburg Manu-Verlag.Google Scholar
  9. [15/9]
    Ball, M.: Glatte Oberflächen erhöhen die Leistungsfähigkeit von Gleitlagern (erreichte Oberflächengüte 0,015 du). Werkstatt u. Betrieb Bd. 81 (1948) S. 230.Google Scholar
  10. [15/10]
    Gerader, K.: Die Herstellung von hartverchromten Gleitflächen mit guten Laufeigenschaften. Metalloberfläche Bd. 2 (1948) S. 161.Google Scholar
  11. [15/11]
    Gerader, K.: Oswalds Klassiker Nr. 218. Leipzig: Akadem. Verlagsges. 1927 (enthält die klassischen Arbeiten von Petrow, Reynolds, Sommerfeld und Michell).Google Scholar
  12. [15/12]
    Stribeck, R.: Die wesentlichen Eigenschaften der Gleit-und Rollenlager. Z. Vdi Bd. 46 (1902) S. 1341, 1432, 1463 und Vdi-Forsch.-Heft 7.Google Scholar
  13. [15/13]
    Michell, A. G. M.: Die Schmierung ebener Flächen. Z. Math. u. Physik Bd. 52 (1905) S. 123.zbMATHGoogle Scholar
  14. [15/14]
    Lasche, O.: Die Reibungsverhältnisse in Lagern mit hohen Umfangsggschwindigkeiten. Z. Vdi Bd. 46 (1902) und Vdi-Forsch.-Heft 9 (1903) und Konstruktion und Material im Bau von Dampfturbinen. Berlin: Springer 1925.Google Scholar
  15. [15/15]
    GümBel, L. u. E. EvErling: Reibung und Schmierung im Maschinenbau. Verlag von M. Kray 1925.zbMATHGoogle Scholar
  16. [15/16]
    Falz, E.: Grundzüge der Schmiertechnik. Berlin: Springer 1931.CrossRefGoogle Scholar
  17. [15/17]
    Cker, W.: Ober den Schmiervorgang in Gleitlagern. Vdi-Forsch-Heft 352 (1932).Google Scholar
  18. [15/18]
    RdmrF: Reibung und Temperatur in Gleitlagern. Vdi-Forsch.-Heft 393 (1938).Google Scholar
  19. [15/19]
    Thoma, H.: Der Heißlauf der Gleitlager. Forschg. Ing.-Wes. 9 (1938) S. 149.CrossRefGoogle Scholar
  20. [15/20]
    Ten Boson: Die Reibung in Gleitlagern. Schweiz. Bauztg. (1932) S. 321 und Flüssigkeitsreibung bei eintuschierten Lagern. Schweiz. Bauztg. (1933) S. 241, ferner Vorlesungen über Maschinenelemente. Berlin: Springer 1940.Google Scholar
  21. [15/21]
    Stierer, W.: Das Schwimmlager. Berlin 1933.Google Scholar
  22. [15/22]
    FRÖSsel, W.: Nachprüfung der hydrodynamischen Schmiertheorie durch Versuche. Forschg. Ing.- Wes. 9 (1938) S. 261.CrossRefGoogle Scholar
  23. [15/23]
    Hersey, M. D.: Theorie of Lubrication. London: Chapman a. Hall Ltd. 1938 (mit 400 Schriftt.Angaben).Google Scholar
  24. [15/24]
    Bader, K: Einfluß der endlichen Breite des Gleitlagers auf Tragfähigkeit und Reibung. Forschg. Ing.-Wes. 14 (1943) S. 48.CrossRefGoogle Scholar
  25. [15/25]
    VoGeisohl, G.: Beiträge zur Kenntnis der Gleitlagerreibung. Vdi-Forsch.-Heft 386 (1937).Google Scholar
  26. [15/26]
    Rotzoll, E.: Untersuchungen an einem Gleitlager… (Mackensen-Lager). Diss. TH. Hannover 1935.Google Scholar
  27. [15/27]
    Bollenrath, FR.: Erfahrungen mit elektrolytisch hergestellten Laufschichten in Gleitlagern unter besonderer Berücksichtigung des Auslandes. Metalloberfläche Bd. 1 (1947) S. 3.Google Scholar
  28. [15/28]
    Pfert, H.: Die Notlaufeigenschaften der Gleitlagermetalle in Maschinen der Feinmechanik. Vdi-Forsch.-Heft 417. Berlin 1942.Google Scholar
  29. [15/29]
    Hnel, R.: Werkstoffe für Gleitlager. Berlin: Springer 1939 und Z. Vdi Bd. 85 (1941) S. 201.Google Scholar
  30. [15/30]
    EvAns: Neuere Entwicklung auf dem Gebiet der. Lagermetalle. Chemical Industry (London) 6/39 Nr. 20002–2.Google Scholar
  31. [15/31]
    Bungardt, W. Lagermetalle, Ringbuch der Luftfahrt II Bd. II C 5. (Gute Übersicht und Schrifttum.)Google Scholar
  32. [15/32]
    Fingiioff, W.: (Reichsbahnlager.) Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 465 und 581.Google Scholar
  33. [15/33]
    Grecguß: Meboldt. Z. Vdi Bd. 79 (1935) S. 629.Google Scholar
  34. [15/34]
    Bleibronze: Blankenfeld: Metallkde. 31 (1939) S. 31. Claus: Metallwirtsch. 16 (1937) S. 109.Google Scholar
  35. Springerum: Techn. Zbl. f. prakt. Metallbearbeitg. 47 (1937) S. 27.Google Scholar
  36. Gerader, K.: Deutsches Kupferinstitut, Bleibronze als Lagerwerkstoffe. Berlin: Selbstverlag 1938.Google Scholar
  37. Fischer, G.: Untersuchung von Bleibronze-Ausgüssen in der Dvi.-Lagerprüfmaschine. Luftf. Forschg. Bd. 16 (1939) S. 370.Google Scholar
  38. [15/35]
    Sintermetall: Baum: Öl u. Kohle 11 (1935) S. 697. Rollfinke: Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 681 und 953.Google Scholar
  39. Heidebroek: Z. Vdi Bd. 88 (1944) S. 205.Google Scholar
  40. Eisenkolb, F.: Die Technik Bd. 1 (1946) S. 173.Google Scholar
  41. Ritzau: Metallkeramiklager. Werkst.-Techn. Bd. 35 (1941) S. 145.Google Scholar
  42. Rothe, E.: in Vdi-Sonderheft „Konstruieren in neuen Werkstoffen“. Berlin: Vdi-Verlag 1942. Reuthe, W.: Sintereisen für L-gerung und Antrieb im Werkzeugmaschinenbau. Maschinenbau, Betrieb Bd. 21 (1942) S. 161.Google Scholar
  43. Koehler, M.: Demag-Nachr. Ausgabe C Bd. 15 (1941) Nr. 1.Google Scholar
  44. Firmenschriften: Ringsdorff-Werke K. G., Mehlem a. Rhein; Schunk u. Ebe, Gießen. Vereinigte Dtsch. Metallwerke, Heddernheim.Google Scholar
  45. [15/36]
    Kunstharz: Vdi-Richtlinien, Gestaltung und Verwendung von Gleitlagern aus KH.-Preßstoff. Berlin: Vdi-Verlag 1939.Google Scholar
  46. Achilles: (Verwendungsmöglichkeiten.) Z. Vdi Bd. 80 (1936) S. 1317.Google Scholar
  47. Heidebroek: (Betriebserfahrungen und Belastbarkeit.) Z. Vdi Bd. 82 (1938) S. 755 u. Masch.-Bau 17 (1938) S. 445.Google Scholar
  48. Gilbert: (Versuche des Vdi.) Masch.-Bau 16 (1937) S. 363.Google Scholar
  49. Gilbert und LÜRenbaum: (Hochbelastbare Lager.) Z. Vdi Bd. 86 (1942) S. 139.Google Scholar
  50. Strohauer: (Vergleich mit Metallagern.) Z. Vdi Bd. 85 (1938) S. 1441.Google Scholar
  51. Barner: (Versuche). Kunststoffe 27 (1937) S. 324.Google Scholar
  52. Lehr: (Versuche.) Kunststoffe 28 (1938) S. 161.Google Scholar
  53. Kling (Für Pressen). Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 39.Google Scholar
  54. Lutze: (Für Hartzerkleinerungsmaschinen.) Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 691.Google Scholar
  55. HErrsKY: (Für Pumpen.) Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 159.Google Scholar
  56. Otto: (Für Straßenbahn.) Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 644.Google Scholar
  57. Rohde: (Für Walzwerke.) Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 832.Google Scholar
  58. Niggemeyer: (Für Dampfkraftwerke.) Arch. Wärmewirtsch. 19 (1938) S. 60.Google Scholar
  59. Ernst: (Kranbetrieb.) Mitt. Forsch.-Anst. G. H. H.-Konz. Bd. 5 (1937) S. 135.Google Scholar
  60. Thiessen: (Schmierung.) Kunststoffe 27 (1937) S. 311.Google Scholar
  61. Mackelt: (Für Schienenfahrzeuge.) Mitt. Forsch.-Inst. Maschinenwes. Baubetrieb H. 11 (1939).Google Scholar
  62. [15/37]
    Austauschstoffe: Nass: Masch.-Bau 19 (1940) S. 189.Google Scholar
  63. Brennecke: (Für Kraftmaschinen u. Elektromotore.) Arch. Wärmewirtsch. 21 (1940) S. 223.Google Scholar
  64. Opitz: Masch.-Bau 19 (1940) S. 233.Google Scholar
  65. Rohde: (Walzenlager.) Z Vdi Bd. 83 (1939). S. 1209.Google Scholar
  66. Becker (Gestaltungsfragen.) Arch. Wärmewirtsch. 18 (1937) S. 255.Google Scholar
  67. [15/38]
    Leichtmetall: Buske: (Für Flugmotor.) Atz 42 (1939) S. 355 KüxzEL: Atz 42 (1939) S. 645.Google Scholar
  68. Versuchsergebnisse: Dvl-Forschungsbericht 979 (Okt. 1938).Google Scholar
  69. Fischer: Luftf.-Forsch. 16 (1939) S. 1.Google Scholar
  70. Sterner-Rainer: Masch.-Bau 20 (1941) S. 73.Google Scholar
  71. Heidebroek: Die Technik 4 (1949) S. 449.Google Scholar
  72. [15/39]
    Quarzal Von Schwarz: Metallwirtsch. 16 (1937) S. 771. 260 15. Gleitlager.Google Scholar
  73. [15/40]
    Bayer: Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 565.Google Scholar
  74. Schmidt-Weber: Z. Vdi Bd. 84 (1940) S. 1017.Google Scholar
  75. [15/41]
    Hartmetall: Hartmetalle als Gleitlager für Schleif-und Abrichter. Vdi-Nahr. Nr. 1 (1949) S. 2, ferner Industrial Diamond Review Bd. 8 (Juli 1948 ) S. 203.Google Scholar
  76. SchÖNing: Maschinen-und Vorrichtungsteile aus Hartmetall. Werkstatt u. Betrieb Bd. 81 (1948) S. 50.Google Scholar
  77. [15/42]
    Koehler, M.: Emailverstärkte Stahllager. Metalloberfläche Jg. 2 (1948) S. 220.Google Scholar
  78. [15/43]
    Koehler, M.:Herstellung des Lagerausgusses: Beilfusz: (Schleuder-und Druckguß.) Z. Vdi Bd. 80 (1936) S. 1475. Bachof: Masch.-Bau 19 (1940) S. 27.Google Scholar
  79. [15/44]
    Koehler, M.: Reibung und Schmierung. Sonderheft d. Z. Masch.-Bau 1931 u. Masch.-Bau (1932) S. 392.Google Scholar
  80. [15/45]
    Koehler, M.: Proceedings of the general discussion an Lubrication and lubricants. London 1937.Google Scholar
  81. [15/46]
    Wolf, K. L.: Molekularphysikal. Probleme der Schmierung. Z. Vdi Bd. 83 (1939) S. 781.Google Scholar
  82. [15/47]
    Donandt, H: Grenzschmierung. Z. Vdi Bd. 80 (1936) S. 821.Google Scholar
  83. [15/48]
    Heidebroeji, E. u. E. Pietsch: (Grenzreibung.) Forschg. Ing.-Wes. 12 (1941) S. 74.Google Scholar
  84. [15/49]
    Thiessen: Schmierung von Kunststofflagern. Kunststoffe 27 (1937) S. 290.Google Scholar
  85. [15/50]
    Huber-Eiberger: Frischölschmierung bei Pleuellager. Dtsch. Kraftfahrtforsch. H. 4. Berlin: Vdi-Verlag 1938.Google Scholar
  86. [15/51]
    Meier, E.: Gleitlager und deren Schmierung. Atz 37 (1934) S. 138.Google Scholar
  87. [15/52]
    Traeg, F.: Ölschmierung bei Werkzeugmaschinen. Sonderdruck des Techn. Zbl. prakt. Metallbearb. (1937).Google Scholar
  88. [15/53]
    Traeg, F.: Fettschmierung. Berlin: Vdi-Verlag 1938.Google Scholar
  89. [15/54]
    SchrÖTer, H. v.: Die Schmierung von Gleitlagern mit konsistenten Fetten. Diss. TH. Karlsruhe 1933.Google Scholar
  90. [15/55]
    Wagner: Schmierung der Heißdampflokomotive. Z. Vdi Bd. 69 (1925) S. 1589.Google Scholar
  91. [15/56]
    Muller, K.: Ölmengenmessungen an Ringschmierlagern. Versuchsfeld für Masch.-Elemente. TH. Berlin (1930) H. 10. Verlag Oldenbourg.Google Scholar
  92. [15/57]
    Koehler, M.: Schmierung bei Kältemaschinen und Gummilagern. Machinery (1940) S. 29.Google Scholar
  93. [15/58]
    Koehler, M.: Zentral-Hochdruck-Schmierpumpen für Öl bzw. Fett s. Sonderschriften d. Firma R. Bosch, Stuttgart; J. Vögele, Mannheim; C. Bauch, Rosswein, Helios-Apparate, Heidelberg.Google Scholar
  94. [15/59]
    Kindscher, E.: Neue Erkenntnisse über Reibung, Schmierung und Verschleiß. Die Technik Bd. 2 (1947) S. 72.Google Scholar
  95. [15/60]
    Vogelpohl, G.: Die geschichtliche Entwicklung unseres Wissens über Reibung und Schmierung I. Öl u. Kohle Bd. 36 (1940) S. 89 u. S. 129’.Google Scholar
  96. [15/61]
    Ludwig, N.: Reibungszahl verschieden bearbeiteter u. veredelter Oberflächen bei trockener, gleitender Reibung. Die Technik Bd. 2 (1947) S. 166.Google Scholar
  97. [15/62]
    Reuschke, W.: Schmierung, Werkstattkniffe, Folge 2. München: Hanser-Verlag 1948.Google Scholar
  98. [15/63]
    Vogel, A.: Reibungsvorgänge in längsbeweglichen Querlagen. Forschg. Bd. 7 (1936) S. 221.Google Scholar
  99. [15/64]
    Endres, W.: Elastische Lagerschalen. Z. Vdi Bd. 79 (1935) S. 982.Google Scholar
  100. [15/65]
    Thoma: Der Heißlauf der Gleitlager. Forschg. Bd. 9 (1938) S. 149 (p = etwa 50 kg/cm2 für schnelllaufende Lager).Google Scholar
  101. [15/66]
    Hnel: Bewährung der metall. Gleitlager-Werkstoffe. Z. Vdi Bd. 85 (1941) S. 201.Google Scholar
  102. [15/67]
    BusKE, A.: Die Abhängigkeit der Lagerbelastbarkeit von der Lagerbauform. Jb. 1942 dtsch. Luftf.Google Scholar
  103. [15/68]
    Vogelpobl, G.: Ähnlichkeitsbeziehuigen der Gleitlagerreibung und untere Reibungsgreaze. Z. Vdi 91 (1949) S. 379.Google Scholar
  104. Koehler, M.: Reibungsmessungen auf Prüfmaschinen und ihr Wert zur Beurteilung der Schmierfähigkeit von Ölen. Erdöl und Kohle. Bd. 2 (1949), S. 551.Google Scholar
  105. [15/69]
    Llen, H.: Die Flüssigkeitsströmung zwischen beweglichen Zylinderflächen. Die Technik Bd. 2 (1947) S. 46.Google Scholar
  106. [15/70]
    Richter, F. u. W. Harte: Lagermetalle unter Berücksichtigung einer besonderen Bleilagerlegierung. Werkstatt u. Betrieb 82 (1949) S. 114.Google Scholar
  107. [15/71]
    Weber, R.: Eigenschaften und Anwendung metallischer Gleitlagerwerkstoffe. Metallkunde 39 (1948) S. 240.Google Scholar
  108. [15/72]
    Heidebboek, E: Richtlinien für den Austausch von Wälzlagern gegen Gleitlager. Die Technik 4 (1949) S. 53.Google Scholar
  109. Koehler, M.: Vergleichende Untersuchung an Lagerschalenwerkstoffen, Berlin: VD1-Verlag 1941.Google Scholar
  110. [15/73]
    Kalpers, H.: Lagerteile aus Feinstzink-Schleuderguß. Werkstatt u. Betrieb 82 (1949) S. 54.Google Scholar
  111. [15/74]
    Cramer, H.: Über die Reibung und Schmierung von feinmechan. Geräten. Diss. T. H. Braunschweig 1949.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Gustav Niemann
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations