Advertisement

Zusammenfassung

Die Schraube ist das am häufigsten verwendete Maschinenelement.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum zu 10

Allgemein

  1. [10/1]
    Bethge, K.: Die Durchmesserauswahl der metrischen Feingewinde. Werkstatt u. Betrieb Bd. 82 (1949), S. 14.Google Scholar
  2. [10/2]
    DIN-Taschenbuch 10, Schrauben, Muttern und Zubehör fir metrisches Gewinde. 6. Aufl. 1948.Google Scholar
  3. [1013]
    Berndt, G.: Die Gewinde usw. Berlin: Springer 1925 u. 1926Google Scholar
  4. Berndt, G.: Die Gewinde usw. Masch.-Bau-Betrieb Bd. 10 (1931) S. 610Google Scholar
  5. Berndt, G.: Die Gewinde usw. Z. VDI Bd. 78 (1934) S. 661.Google Scholar
  6. [10/4]
    Schaurte, W. T.: Anforderungen an Schrauben-und Muttereisen. Werkstofftagung Berlin 1927, Verlag Stahleisen.Google Scholar
  7. [10/5]
    Schimz, K.: Die Bruchfestigkeit von Schrauben unter reiner Zugbeanspruchung. Masch.-Bau 11 (1932), S. 75Google Scholar
  8. Schimz, K.: Die Bruchfestigkeit von Schrauben unter reiner Zugbeanspruchung. Z. VDI (1940), S. 151.Google Scholar
  9. [10/6]
    Hercigonja, J.: Höhe der Mutternbei Gewind en verschiedener Feinheit.Masch.-Bau 11 (1932), S. 139.Google Scholar
  10. [1017]
    BauermeisterH., R. Kersten: Korrosionsversuche mit Schrauben in Leichtmetall-Bauteilen. Z. VDI Bd. 79 (1935) S. 753.zbMATHGoogle Scholar
  11. [10/8]
    Maduschka, L.: Beanspruchung von Schraubenverbindungen usw. Forsch. Ing. Wes. 7 (1936), S. 300.CrossRefGoogle Scholar
  12. [10/9]
    Vollbrecht, H.: Das Festfressen von Schraubenverbindungen usw. Diss. Stuttgart 1935 und Z. VDI Bd. 80 (1936), S. 1558.Google Scholar
  13. [10/10]
    Staudinger, H.: Das Verhalten von Schraubenverbindungen bei wiederholtem Anziehen und Lösen. Z. VDI Bd. 81 (1937), S. 607.Google Scholar
  14. [10/11]
    Lippert, E.: Gewinde in Leichtmetall. Dtsch. Kraftfahrtforsch. H. 28. Berlin 1939.Google Scholar
  15. [10/12]
    Wiegand, H., B. Haas: Berechnung und Gestaltung von Schraubenverbindungen. Berlin: Springer 1940.CrossRefGoogle Scholar

Dauerfestigkeit von Schraubenverbindungen

  1. [10/13]
    Thum A., W. Staedel: Über die Dauerhaltbarkeit von Schrauben usw. Masch.-Bau 1932, S. 231.Google Scholar
  2. [10/14]
    Wiegand, H.: Über die Dauerfestigkeit von Schraubenwerkstoffen und Schraubenverbindungen. Diss. Darmstadt 1933.Google Scholar
  3. [10/15]
    Thum A., F. Debus: Vorspannung und Dauerhaltbarkeit von Schraubenverbindungen. Berlin: VDI-Verlag 1936.Google Scholar
  4. [10/16]
    Würges, M.: Die zweckmäßige Vorspannung in Schraubenverbindungen. Dr.-Diss. Darmstadt 1937.Google Scholar
  5. [10/17]
    Förpl, O. und E. Wedemeyer: Die Steigerung der Dauerhaltbarkeit von Schrauben durch Gewindedrücken usw. Mitt. Wöhler-Inst. Braunschweig Heft 33 (1938); Die Werkzeugmasch. 1938, S. 459.Google Scholar
  6. [10/18]
    Haas, B.: Einfluß der Mutterngröße auf die Festigkeit usw. Z. VDI Bd. 82 (1938), S. 1269.Google Scholar
  7. [10/19]
    Bollenrath, F., H. Cornelius, W. Siedenburg: Festigkeitseigenschaften von Leichtmetallschrauben. Z. VDI Bd. 83 (1939), S. 1169.Google Scholar
  8. [10/20]
    Lehr, E. in KLINGELNBERG: Techn. Hilfsbuch, S. 146. Berlin: Springer 1939.Google Scholar

Berechnung von Flansch-Schrauben (s. auch Rohrnormen DIN 2507)

  1. [10/21]
    Deutscher Dampfkesselausschuss, Richtlinien für Schrauben und Verschraubungen. Berlin 1934.Google Scholar
  2. [10/22]
    Verein Der Grossdampfkesselbesitzer: Richtlinien für den Bau der Heißdampfrohrleitungen. Ausg. Jan 1936. Berlin: Julius Springer.CrossRefGoogle Scholar
  3. [10/23]
    Werkstoff-und Bauvorschriften für Landdampfkessel. Min.-B1. R.-Wi-Minist., 39. Jahrg., Nr 24, v. 6. Nov. 1939, S. 497.Google Scholar
  4. [10/24]
    BestehornR.: Die zulässige Belastung von Schrauben. Die Technik Bd. 1 (1946) S. 183.Google Scholar

Schra ubensicherungen

  1. [10/25]
    Schgeneich, H.: Schraubensicherungen. Berlin 1933.Google Scholar
  2. [10/26]
    Dittrich, W.: Stat. und dynamische Untersuchung von Schraubensicherungen. Diss. Dresden 1938.Google Scholar
  3. [10/27]
    Föppl, O., W. Wagenblast: Rüttelprüfung von Schraubenverbindungen. Mitt. Wöhler-Inst. Braunschweig H. 27 (1936).Google Scholar

Jüngstes Schrifttum

  1. [10/28]
    Zur Nedden: Kunstharz zum Sichern von Gewinden u. Abdichten von Fugen. Konstr. Bd. 1 (1949) S. 28.Google Scholar
  2. [10/29]
    Muth, O.: Der Kraftmeßschlüssel als modernes Werkzeug u. Kontrollgerät. Werkstatt u. Betrieb Bd. 82 (1949) S. 282.Google Scholar
  3. [1030]
    Bollerath, F., H. Cornelius: Einfluß der Gewindeherstellung auf die Dauerhaltbarkeit von Schrauben. Werkzeug u. Betrieb Bd. 80 (1947) S. 217.Google Scholar
  4. [10/31]
    Lätmg, W.: Kegelige Gewinde u. ihre Prüfung. Werkstatt u. Betr. Bd. 82 (1949) S. 386.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Gustav Niemann
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations