Advertisement

Zusammenfassung

Wenn sich der Sauerstoff der Verbrennungsluft mit dem Kohlenstoffe des Brennmaterials zur Kohlensäure (CO2) verbindet, so findet keine Änderung des Volumens des Sauerstoffs statt, wie durch räumliche Deutung der Gleichung Open image in new window ohne weiteres klargelegt ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    Nach neueren Forschungen geht CO mit Kupferchlorür eine chemische Verbindung ein.Google Scholar
  2. 2).
    Hempel: Gasanalytische Methoden.Google Scholar
  3. 1).
    Hempel: Gasanalytische Methoden.Google Scholar
  4. 2).
    Fischer: Handbuch für Feuerungstechniker.Google Scholar
  5. 1).
    Winkler: Technische Gasanalyse.Google Scholar
  6. 1).
    Von Normalverhältnissen.Google Scholar
  7. 1).
    Eigentlich nur für T - t = 250° gültig.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • Julius Brand
    • 1
  1. 1.Königlichen vereinigten Maschinenbauschulen zu ElberfeldDeutschland

Personalised recommendations