Advertisement

Allergien

Anhang: Diagnostik bei allergisch bedingten Erkrankungen
  • W. Kersten
  • A. Beyer
  • V. Drebing
Chapter

Zusammenfassung

Der allergologische Untersuchungsgang setzt sich aus der Anamneseerhebung, der Durchführung von Hauttestungen und In-vitro-Diagnostik sowie Provokationstestungen zusammen, wobei das ärztliche Gespräch die wichtigste diagnostische Maßnahme darstellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Gronemeyer W, Debelic M. Der sogenannte Reibtest, seine Anwendung und klinische Bedeutung Dermatologica 1967; 134: 208–218 Google Scholar
  2. [2]
    Heppt W, Renz H, Rücken M. Allergologie. Springer Verlag 1998 CrossRefGoogle Scholar
  3. [3]
    Thiel C. Allergenkarenz bei nutritiver Allergie, in: Fuchs E , Schulz KH : Manuale Allergologicum VII Dustri Verlag 1998 Google Scholar
  4. [4]
    Pfau A, Stolz W, Landthaler M, Przybilla B. Neue Aspekte zur Nahrungsmittelallergie. Dtsch Med Wschr. 1996; 121: 346–350 PubMedCrossRefGoogle Scholar
  5. [5]
    Gall H, Sterry W: Nahrungsmittelallergie: Klinik, Diagnostik und Therapie aus dermatologischer Sicht. Dtsch Med Wschr. 1994; 119: 773–777 PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. [6]
    Niggemann E. Nahrungsmittelprovokation in: Heppt W, Renz H, Rücken M. Allergologie. Springer Verlag 1998 Google Scholar
  7. [7]
    Müller UL. Insektengifiallergie. In: Heppel W, Rutz H , Röcken M : Allergologie, Springer 1998 Google Scholar
  8. [8]
    Ring J. Angewandte Allergologie. MMV Medizin Verlag, München 1992 Google Scholar
  9. [9]
    Jackson WF, Cerio R. Allergie: Ein Farbatlas. Schwer Verlag. Stuttgart 1990 Google Scholar

Weiterführende Literatur

  1. Fuchs E, Schulz KH. Manuale Allergo-logicum. Dustri Verlag 1987 Google Scholar
  2. Kersten W, Stollewerk D, von Wahl PG. Überflüssige Diagnostik bei allergischen Erkrankungen. Internist Prax. 1992; 32: 41–47 Google Scholar
  3. Kersten W, von Wahl PG, Lange CE, Wenning J. Empfehlungen zur In-vitro-Diagnostik allergischer Erkrankungen. ÄDA Positionspapier. Allergo J. 2000; 1: 21–24 Google Scholar
  4. Werner M, Ruppert V. Praktische Allergiediagnostik. Thieme Verlag 1985 Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001

Authors and Affiliations

  • W. Kersten
  • A. Beyer
  • V. Drebing

There are no affiliations available

Personalised recommendations