Advertisement

Marketing mit neuen Medien

  • Ulrich Kammerer
  • Oliver Strube

Zusammenfassung

Der Markt für Selbstbedienungsterminals und -kioske unterschiedlichster Art, die sog. Points-of-Interests, kurz POIs, ist einer der am stärksten expandierenden überhaupt. Kaum eine Kommune, ein Großunternehmen, ein Finanzdienstleister, der sich nicht schon Gedanken in diese Richtung gemacht hätte, und nicht wenige Institutionen haben schon unterschiedlichste Installationen vorgenommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. BargainFinder (1999) http://www.opensesame.com/agents/expcerpt/book_03_6_1.html und http://cctcc.unisg.ch/diss_amu/cases/SHOT_AC_01.htmlGoogle Scholar
  2. Gärtner, R (1998) Preiskrieg der Agenten. In: Internet Professionell H 9:100–103Google Scholar
  3. Hayes-Roth (1997, zitiert nach Coale 1997) Stars, Extras, and Other Agents on Parade. http://www.wired.com/news/topframe/1926.html (Stand 28.10.1998), 2 S.Google Scholar
  4. Heilmann, K, Kihanya, D, Light, A, Musembwa, P (1995) Intelligent Agents: A Technology and Business Application Analysis. http://www.ai.univie.ac.at/~paolo/lva/vu-sa/html/heilmann/(Stand 13. 08. 1998), 32 S.Google Scholar
  5. Hohensee, M (1998 a) Feilschen im Netz. In: Wirtschaftswoche H 11Google Scholar
  6. Hohensee, M (1998 b) Penetrante Schnüffler. In: Wirtschaftswoche H 43Google Scholar
  7. Kiwi (1998) Projekte. Chat Robots, http://www.kiwi.de/htm/projekte/chat/chat.htm(Stand 11.09.1998), 1 S.Google Scholar
  8. Kiwi (1998) http://noname.kiwi.de/scripts/charlie/webcharl.dll (Stand 11.09.1998)Google Scholar
  9. Mattes, F (1997) Management by Internet. Internet Einsatz aus der Management-Perspektive. Franzis-Verlag, FeldkirchenGoogle Scholar
  10. Rothermel, K, Baumann, J (1997) Mobile Software-Agenten. Chancen und Risiken. In: Boden, K-P, Barabas (Hrsg) Internet — von der Technologie zum Wirtschaftsfaktor, Deutscher Internet Kongress ’97. dpunkt-Verlag, Düsseldorf, S 343–352Google Scholar
  11. Stolpmann, M (1998) Im Notfall gibt’s Hilfe. Online-Support auf Basis von CBR-Technologie In: Business Online H 5: 48–51Google Scholar
  12. Wagner, G (1997) Software mit Managerqualitäten In: c’t H 15: 234–243Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Ulrich Kammerer
  • Oliver Strube

There are no affiliations available

Personalised recommendations