Advertisement

Prüfung des Praxiserfolges

  • Helmut Börkircher
Chapter

Zusammenfassung

Für einen Piloten wäre es undenkbar, ohne Armaturen und Anzeigen ein Flugzeug zu steuern. Selbst für die Steuerung eines Autos steht dem Fahrer ein ganzes Armaturenbrett mit Instrumenten zur Steuerung, Führung und Kontrolle der Fahrt zur Verfügung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bramsemann R (1987) Handbuch Controlling. Methoden und Techniken. Carl Hanser, München WienGoogle Scholar
  2. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e. V. Fachverband Unternehmensführung und Controlling (1992) Controlling. Ein Instrument zur ergebnisorientierten Unternehmenssteuerung und langfristigen Existenzsicherung. Leitfaden für Controllingpraxis und Unternehmensberatung, 3. Aufl. Erich Schmidt, BerlinGoogle Scholar
  3. Horvath P (1990) Controlling. 3. Aufl. Franz Vahlen, MünchenGoogle Scholar
  4. Kassenzahnärzliche Bundesvereinigung (Hrsg) (1994) KZBV-Jahrbuch 1994Google Scholar
  5. Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (Hrsg) (1995) KZBV-Jahrbuch 1995Google Scholar
  6. Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (Hrsg) (1996) KZBV-Jahrbuch 1996Google Scholar
  7. Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (Hrsg) (1997) KZBV-Jahrbuch 1997Google Scholar
  8. Preißler PR (1988) Controlling. Lehrbuch und Intensivkurs, 2. Aufl. Oldenbourg, München WienGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1999

Authors and Affiliations

  • Helmut Börkircher

There are no affiliations available

Personalised recommendations