Advertisement

Kalman-Filter

  • Burkhard Buttkus
Chapter

Zusammenfassung

Bei der Herleitung der Wiener-Optimalfilter wird in der Regel von zeitinvarianten linearen Systemen und stationären Prozessen ausgegangen. Bei zahlreichen Prozessen in der Geophysik sind diese Voraussetzungen nur in grober Näherung erfüllt. Zum Beispiel müssen die Mikroseismik und das elektromagnetische Feld der Erde als nichtstationäre regellose Vorgänge eingestuft werden. Ein anderes Beispiel für einen nichtstationären geophysikalischen Vorgang ist das Reflexionsseismogramm, da die reflektierten Signale — bedingt durch Absorptions- und Dispersionseffekte — mit der Laufzeit ihre Form ändern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Burkhard Buttkus
    • 1
  1. 1.Bundesanstalt für Geowissenschaften und RohstoffeHannoverDeutschland

Personalised recommendations