Advertisement

Literaturverzeichnis

  • Helwig Lehmann
Chapter
  • 133 Downloads
Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 105)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Abels 1994.
    Abels, S.: Modellierung und Optimierung von Montageanlagen in einem integrierten Simulationssystem. Dissertation. 1994Google Scholar
  2. ACCESS 1993.
    Microsoft (Hrsg.): Microsoft ACCESS. Relationale Datenbank für Windows. Benutzerhandbuch. Redmond Microsoft Corporation 1993Google Scholar
  3. Aggteleky 1982.
    Aggteleky, B.: Fabrikplanung. Werksentwicklung und Betriebsrationalisierung. Band 2: Betriebsanalyse und Feasibility-Studie. München: Carl Hanser 1982Google Scholar
  4. Amann & Hartberger 1990.
    Amann, W.; Hartberger, H.: Produktionssysteme modellieren und simulieren. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftlische Fertigung und Automatisierung 85 (1990) 7, S. 348–350Google Scholar
  5. Armour & Buffa 1963.
    Armour, G.; Buffa, E.: A heuristic algorithm and simulation approach to relative location of facilities. In: Management Sience 9 (1963) 2, S. 294–309CrossRefGoogle Scholar
  6. Autodesk 1992.
    Autodesk (Hrsg.): AutoCAD Customization Manual. Benutzerhandbuch. Autodesk. Neuchatel Schweiz 1992Google Scholar
  7. AWF 1985.
    Ausschuß für wirtschaftliche Fertigung e.V. (AWF). Integrierter EDV-Einsatz in der Produktion. Begriffe, Definitionen, Funktionszuordnungen. Eschborn 1985Google Scholar
  8. Bäckers 1983.
    Bäckers, R.: Beitrag zur rechnergestützten Bearbeitung betrieblicher Planungsprobleme mit Hilfe der Simulationstechnik. Dissertation: TH Aachen 1983Google Scholar
  9. Bahke 1987.
    Bahke, E.: Grundregeln und Praxisbeispiele integrierter Material-flußsysteme. In: Logistik im Unternehmen (1987) 7, S. 75–79Google Scholar
  10. Baur 1971.
    Baur, K.: Verfahren für die räumliche Zuordnung von Betriebsmitteln in der Fabrikplanung. In: wt Zeitschrift für industrielle Fertigung 61 (1971) 1 und 4Google Scholar
  11. Baur 1972.
    Baur, K.: Betriebsmittelzuordnung bei der Fabrikplanung. Dissertation: Universität Stuttgart. Mainz: Krausskopf 1972Google Scholar
  12. Becker & Rosemann 1993.
    Becker, J.; Rosemann, M.: Logistik und CIM. Die effiziente Material-und Informationsflußgestaltung im Industrieunternehmen. Lehrbuch. Berlin: Springer 1993Google Scholar
  13. Beumer u. a. 1994
    Beumer, C. u. a.: Simulation für Sorter-Computerunterstützte Materialflußplanung für Warenverteilsysteme. In: Materialfluß (1994) 4, S. 26–31Google Scholar
  14. Bloch 1950.
    Bloch, W. (Hrsg.): Maschinenaufstellung nach dem Dreiecksverfahren. In: Industrielle Organisation 19 (1950) 5, S. 305–308Google Scholar
  15. Bonny 1989.
    Bonny, C. (Hrsg.): Jahrbuch der Logistik 1989. Düsseldorf: Handelsblatt 1989Google Scholar
  16. Bracht & Ricken 1988.
    Bracht, U.; Ricken, U.: Rechnerunterstützte Flächenplanung. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 83 (1988) 8, S. 389–393Google Scholar
  17. Bracht & Janisch 1991.
    Bracht, U.; Janisch, H.: Literaturübersicht Fabrikplanung 1990. In: Industriebau (1991) 5, S. 367–384Google Scholar
  18. Bracht u. a. 1992a
    Bracht, U. u. a.: Dynamische Fabrikplanung. Teil 1: Systemplanung mit CAD und Simulation. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 87 (1992) 6, S. 298–302Google Scholar
  19. Bracht u. a. 1992b
    Bracht, U. u. a.: Dynamische Fabrikplanung. Teil 2: Ansatz zur Integration von CAD und Simulation. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftlische Fertigung und Automatisierung 87 (1992) 7, S. 401–405Google Scholar
  20. Brandt 1989.
    Brandt, H.-P.: Rechnergestützte Planung des Betriebslayouts mit dem Programmsystem LAPLAS. In: Logistik Spektrum (1989) 6, S. 135–139Google Scholar
  21. Breilmann 1992.
    Breilmann, E. M.: Noch eins drauf-Ist Lean Production das richtige Umfeld für Simulation? In: Materialfluß 23 (1992) 9, S. 46Google Scholar
  22. Brockmann 1992.
    Brockmann, K.-H.: Richtwertkatalog für die Logistik. In: Zeitschrift für Logistik (1992) 5, S. 14–17Google Scholar
  23. Bruns 1992.
    Bruns, R.: CAD/CAM-System optimiert Fördertechnik. In: Zeitschrift für Logistik (1992) 3, S. 4–9Google Scholar
  24. Dangelmaier 1982.
    Dangelmaier, W.: Ansätze für praxisgerechte Layoutplanungssysteme. In: F+H Fördern und Heben 32 (1982) 1, S. 24–27Google Scholar
  25. Dangelmaier 1990.
    Dangelmaier W.: Interaktive Anordnungsplanung. In: Fördertechnik (1990) 5Google Scholar
  26. Dangelmaier 1992.
    Dangelmaier, W.: Flexible Organisation in der Fabrikplanung und Fertigungssteuerung. In: Zeitschrift für Logistik (1992) 4, S. 7–13Google Scholar
  27. Dangelmaier 1994.
    Dangelmaier, W.: Layout-und Materialflußoptimierung. Vortragsreihe VDI-Bildungswerk. Düsseldorf: VDI-Verlag 1994Google Scholar
  28. Deumes & Cordes 1994.
    Deumes, N.; Cordes, M.: Ein Muß im Materialfluß. In: Logistik Heute (1994) 7/8, S. 40–43Google Scholar
  29. Deutschle 1994.
    Deutschle, U.: Prozeßorientierte Organisation der Auftragsabwicklung in mittelständischen Unternehmen. Dissertation: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. Berlin: Springer 1994 (iwb Forschungsberichte 90)Google Scholar
  30. Dück 1995.
    Dück, H. O.: Logistik in der Produktion. Wettbewerbsvorteile durch schlanke Prozesse in der Produktion. WEKA Praxis Handbuch. Augsburg: WEKA 1995Google Scholar
  31. Diedenhofen 1993.
    Diedenhofen, H.: Simulation von Produktions-und Logistikabläufen. In: F+H Fördern und Heben 43 (1993) 3, S. 120–127Google Scholar
  32. DIN 277.
    DIN 277: Grundflächen und Rauminhalte von Bauwerken im Hochbau. Begriffe und Berechnungsgrundlagen. Teil 1 und 2. Berlin: Beuth 1985Google Scholar
  33. Dolezalek 1973.
    Dolezalek, C. M.: Planung von Fabrikanlagen. Berlin: Springer 1973Google Scholar
  34. Dueck u. a. 1993
    Dueck, o.N. u. a.: Toleranzschwelle und Sintflut: Neue Ideen zur Optimierung. In: Spektrum der Wissenschaft (1993) 3Google Scholar
  35. Eichner 1991.
    Eichner, T.: Fabrikplanung am PC. In: Materialfluß 22 (1991) 9, S. 56–57Google Scholar
  36. Eidt u. a. 1977
    Eidt, A. u. a.: Praxisorientierte Layoutplanung von Fabrikanlagen. Untersuchung der rechnergestützten Optimierungsmethoden. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 72 (1977) 7, S. 332–339Google Scholar
  37. Eisele 1990.
    Eisele, R.: Konzeption und Wirtschaftlichkeit rechnerintegrierter Planungssysteme. Dissertation: Universität Erlangen-Nürnberg. München: Carl Hanser 1990 (Fertigungstechnik 9)Google Scholar
  38. Eversheim u. a. 1994a
    Eversheim, W. u. a.: Innerbetriebliche Logistik mit Simulation planen. In: VDI-Z 136 (1994) 10Google Scholar
  39. Eversheim u. a. 1994b
    Eversheim, W. u. a.: Produktivitätssteigerung durch simulations-gestützte Auftragsreihenfolgeoptimierung. In: VDI-Z 136 (1994) 10Google Scholar
  40. EXCEL 1993.
    Microsoft (Hrsg.): Microsoft EXCEL. Tabellenkalkulation für Windows. Benutzerhandbuch. Redmond Microsoft Corporation 1993Google Scholar
  41. Faber & Bracht 1987.
    Faber, H.; Bracht, U.: Das Fabrikplanungssystem FAPLIS der Daimler-Benz AG-Konzept und Piloterfahrungen. VDI-Kongreß Rechnergestützte Fabrikplanung. Böblingen 1987Google Scholar
  42. Fasler 1993.
    Fasler, M.: Logistiksimulation bringt mehr als nur Technik. In: Technische Rundschau 85 (1993) 25/26, S. 60–64Google Scholar
  43. Feldmann & Schmidt 1988.
    Feldmann, K.; Schmidt, B.: Simulation in der Fertigungstechnik. Fachberichte Simulation. Band 10. Berlin: Springer 1988Google Scholar
  44. Fernholz 1993.
    Fernholz, K.: Einsatz der Simulation in der Werkstattsteuerung. Semesterarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1993 (iwb Semesterarbeit 93/98)Google Scholar
  45. Finger 1990.
    Finger, W.: Reorganisation von Betriebsstätten. In: Planung und Produktion. Jahrbuch. Landsberg/Lech: Moderne Industrie 1990Google Scholar
  46. Gampp & Georgi 1995.
    Gampp, W.; Georgi, W.: Layout-Planung für Roboterzellen. Graphische Simulation mit dem PC. In: Roboter (1995) 8Google Scholar
  47. Gehring u. a. 1993
    Gehring, H. u. a.: Fertigungslinien im Automobilbau PC-gestützt optimieren. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 88 (1993) 7-8, S. 311–313Google Scholar
  48. Geiger 1994.
    Geiger, T.: Prozeßkostenrechnung in der Logistik. In: Logistik Heute (1994) 1/2, S. 48–51MathSciNetGoogle Scholar
  49. Geitner u. a. 1991
    Geitner, U. W. u. a.: CAP/CAM-Marktübersicht. In: CIM Management 1/91, S. 35–39, 1991Google Scholar
  50. Gerlach & Rickert 1990.
    Gerlach, H.-H.; Rickert, M.: DV-System zur Planung und Beherrschung moderner Fertigungsstrukturen-Konzept und praktische Erfahrungen. In: VDI-Berichte 824, S. 231–247, VDI. Düsseldorf 1990Google Scholar
  51. GFK 1994.
    Gesellschaft für Konsumgüterforschung (Hrsg.): Einsatz von CAD-Systemen. Marktstudie. 1994Google Scholar
  52. Grob & Haffner 1982.
    Grob, R.; Haffner, H.: Planungsleitlinien Arbeitsstrukturierung: Systematik zur Gestaltung von Arbeitssystemen. Berlin: Siemens AG 1982Google Scholar
  53. Groeger 1990.
    Groeger, B.: Ein System zur rechnergestützten wissensbasierten Bearbeitung des Konstruktionsprozesses. In: Konstruktion 42 (1990) S. 91–96Google Scholar
  54. Großeschallau 1984.
    Großeschallau, W.: Materialflußrechnung. Modelle und Verfahren zur Analyse und Berechnung von Materialflußsystemen. Dortmund: Habilitationsschrift. Berlin: Springer 1984 (Logistik in Industrie, Handel und Dienstleistungen)Google Scholar
  55. Günthner u. a. 1992
    Günthner, W. u. a.: Klarheit in nur 60 Minuten. CAD-gestützte Lager-und Materialflußplanung. In: Materialfluß 23 (1992) 9, S. 48–50Google Scholar
  56. Günthner 1996.
    Günthner, W.: Fördertechnik 1. Unterlagen zur Vorlesung Fördertechnik: fml Lehrstuhl für Fördertechnik Logistik Materialfluß TU München. München 1996Google Scholar
  57. Hahn 1983.
    Hahn, D.: Interaktive Planung und Beurteilung von Layoutalternativen im Rahmen des Fabrikplanungsprozesses mit Hilfe eines CAD-Systems. Dissertation: Universität Karlsruhe 1983Google Scholar
  58. Hallier 1989.
    Hallier, D.: Logistikorientierte Kosten-und Leistungsrechnung. In: Logistik Spektrum 1 (1989) 3Google Scholar
  59. Hardeck 1974.
    Hardeck, W.: Aus der Praxis der Layoutplanung mit EDV. In: wt-Zeitschrift für industrielle Fertigung 64 (1974) Teil 1:S. 95–99 Teil 2: S. 222-224Google Scholar
  60. Hardeck 1978.
    Hardeck, W.: Raumplanung im Dialog mit graphischen Bildschirmsystemen. Dissertation: Universität Erlangen-Nürnberg 1978Google Scholar
  61. Harder 1991.
    Harder, K.: Simulation optimiert Materialfluß. In: F+H Fördern und Heben 41 (1991) 5, S. 401–403Google Scholar
  62. Harder & Lehmann 1994.
    Harder, K.; Lehmann, H.: Kopplung von CAD und Ablaufsimulation für die Materialflußplanung. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftlische Fertigung und Automatisierung 89 (1994) 9, S. 442–444Google Scholar
  63. Hartwich & Wilhelm 1990.
    Hartwich, G.; Wilhelm, B.: Wie Planung Kosten dämpfen kann. In: Planung und Produktion. Jahrbuch 1990. Landsberg/Lech: Moderne Industrie 1990Google Scholar
  64. Hartmann 1993.
    Hartmann, M.: Kennzeichen fraktaler Fabrikstrukturen. In: Logistik Praxis (1993) 4, S. 14–18, S. 40Google Scholar
  65. Heinz & Lange 1992.
    Heinz, K.; Lange, W. D.: Simulation gruppenorientierter Fertigungsstrukturen. In: CIM Management (1992) 6, S. 33–39Google Scholar
  66. Hellingrath 1986.
    Hellingrath, B.: Expertensysteme und Simulation-Stand der Technik und erste Forschungsergebnisse. ASIM-Fachtagung: Simulationstechnik und Logistik 03./04.06.1986, Dortmund. München: Gfmt 1986Google Scholar
  67. Hoffmann 1994.
    Hoffmann R.: Schneller Fertigungstest realisiert tagesgenaue Planung. In: VDI-Nachrichten 48 (1994) 10Google Scholar
  68. Hoppe & Kuhn 1987.
    Hoppe, U.; Kuhn, A.: Simulationsgestützte Planung für logistische Prozesse. In: Logistik im Unternehmen (1987) 7, S. 51–56Google Scholar
  69. Horn & Hein 1990.
    Horn, V.; Hein, J.: Komplexe Produktionssysteme planen. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 85 (1990) 6, S. 300–304Google Scholar
  70. Horn & Meier 91.
    Horn, V.; Meier, K.-J.: Rechnergestützte Fabrikstrukturplanung für einen Auftragsfertiger. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 86 (1991) 7, S. 336–340Google Scholar
  71. Hütte 1965.
    Hütte-Taschenbuch für Betriebsingenieure (Betriebshütte). Band 3: Fertigungsbetrieb. Berlin: 1965Google Scholar
  72. Humm 1994.
    Humm, M.: Simulation von Abläufen im Materialfluß. In: Fördertechnik (1994) 7, S. 11–14Google Scholar
  73. IFO-Institut 1994.
    IFO-Institut: Investitions-Pläne 1994. Umfrageergebnisse. In: Süddeutsche Zeitung Nr. 215 vom 17.09.1994Google Scholar
  74. ISIS 1994.
    ISIS Engineering Report 1-1994. München: Nomina 1994Google Scholar
  75. Jäger & Schöpf 1990.
    Jäger, A.; Schöpf, M.: Komplexe Produktionsanlagen am CAD-Bildschirm planen. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 85 (1990) 6, S. 310–313Google Scholar
  76. Jong 1992.
    Jong de, H.: Neue Anforderungen an die Fabrik-und Organisationsplanung fordern neue Lösungen. In: Zeitschrift für Logistik (1992) 4, S. 1–18Google Scholar
  77. Jünemann 1989.
    Jünemann, R.: Materialfluß und Logistik. Berlin: Springer 1989 (Logistik in Industrie, Handel und Dienstleistungen)Google Scholar
  78. Kaiser 1987.
    Kaiser, D.W.: Rechnergestützte Simulation. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 82 (1987) 6, S. 321–324Google Scholar
  79. Kämpf & Mußbach-Winter 1994.
    Kämpf, R.; Mußbach-Winter, U.: Flächenbedarf realitätsnah und automatisch eingeplant, PPS mit Verfahren zur Flächenbelegungsplanung ergänzt. In: Produktion (1994) 11Google Scholar
  80. Kapp 1995.
    Kapp, B.: Abnehmer stocken Budget auf. Deutscher Werkzeugmaschinenbau bleibt weiter im Aufschwung. In: Produktion (1995) 21Google Scholar
  81. Kaufmann & Eidt 1977.
    Kaufmann, H.-J.; Eidt, A.: Methoden zur optimalen Betriebsmittelanordnung. Teil 1: Konventionelle Verfahren. In: Werkstattblatt (1977) 685Google Scholar
  82. Kaufmann & Eidt 1978.
    Kaufmann, H.-J.; Eidt, A.: Methoden zur optimalen Betriebsmittelanordnung. Teil 2: EDV-Verfahren. In: Werkstatt-blatt (1978) 697Google Scholar
  83. Kettner u. a. 1984
    Kettner, H. u. a.: Leitfaden der systematischen Fabrikplanung. München: Carl Hanser 1984Google Scholar
  84. Kiehne 1969.
    Kiehhe, R.: Innerbetriebliche Standortplanung und Raumzuordnung. Wiesbaden: Gabler 1969Google Scholar
  85. Kippeis 1994a.
    Kippeis D.: Industrie zeigt noch wenig Interesse an Computersimulation. In: VDI-Nachrichten 48 (1994) 10Google Scholar
  86. Kippeis 1994b.
    Kippeis D.: Die Fabrik im Rechner. In: VDI-Nachrichten 48 (1994) 10Google Scholar
  87. Kippeis 1994c.
    Kippeis D.: Generalprobe am Bildschirm. In: VDI-Nachrichten 48 (1994) 10Google Scholar
  88. Klaas & Brockhaus 1989.
    Klaas, K.-J.; Brockhaus, D.: Materialfluß-und Fertigungsplanung am PC. In: AV 26 (1989) 4, S. 135–138Google Scholar
  89. Klatte u. a. 1993
    Klatte, T. u. a.: Simulation in der Planung. In: Fortschrittliche Betriebsführung und Industrial Engineering. FB/IE 42 (1993) 4, S. 158–162Google Scholar
  90. Kleinewerfers 1994.
    Kleinewerfers, J.: Zuversicht aber keine Entwarnung. Auftragseingänge im Maschinen-und Anlagenbau steigen. In: Produktion (1994) 51/52Google Scholar
  91. Kloth & Hermann 1992.
    Kloth, M.; Hermann, J.: Ein wissensbasiertes Assistenzsystem für die Fabriklayoutplanung. In: Görke, W. u. a. (Hrsg.): Information als Produktionsfaktor. 22. GI-Jahrestagung, Karlsruhe. Berlin: Springer 1992, S. 657–666CrossRefGoogle Scholar
  92. Kloth & Hoenen 1993.
    Kloth, M.; Hoenen, M.: Qualifikationsgerechte Unterstützung durch offene Arbeitsumgebungen-Leitideen für Werkzeuge der Logistikplaner. In: Reichel, H. (Hrsg.): Informatik-Wirtschaft-Gesellschaft. 23. GI-Jahrestagung, Dresden. Berlin: Springer 1993, S. 195–200CrossRefGoogle Scholar
  93. Kohler 1994.
    Kohler, U.: Rechnergestützte Materialflußplanung und Layoutoptimierung. Diplomarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1994 (iwb Diplomarbeit 93/95)Google Scholar
  94. Kohler 1995.
    Kohler, U.: Planung von Montageanlagen. Seminarbericht: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München: Utz 1995 (iwb Seminarbericht 13)Google Scholar
  95. Kohler & Lehmann 1995.
    Kohler, U.; Lehmann, H.: Planung und Optimierung der Logistik der Produktion von Scheibenbremsen. Projektbericht: ifp Institut für Produktionstechnik GmbH. München 1995Google Scholar
  96. Kramer 1995.
    Kramer, O.: Rechnergestützte Materialflußplanung und Layoutoptimierung unter dem Aspekt der Fertigungssegmentierung. Semesterarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1995 (iwb Semesterarbeit 94/147)Google Scholar
  97. Krampe 1990.
    Krampe, H.: Einführung in die Logistik. München: Huss 1990Google Scholar
  98. Kreuzfeldt & Odwody 1989.
    Kreutzfeldt, H.-F.; Odwody, H.-G.: Rechnerunterstützte Fabrikplanung unter Berücksichtigung planungssystematischer Ansätze. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 84 (1989) 8, S. 436–441Google Scholar
  99. Krieg 1975.
    Krieg, W.: Integraler Warenfluß. In: Industrielle Organisation 44 (1975) 7, S. 341–345Google Scholar
  100. Krippendorf 1965.
    Krippendorf, H.: Integrierter Materialfluß. München: o.V. 1965Google Scholar
  101. Kühne & Troia 1990.
    Kühne, K.; Troia, B.: Praxisnah-Fertigungssysteme und Produktionsabläufe optimal planen mit Hilfe der Simulation. In: Maschinenmarkt 96 (1990) 27, S. 38–41Google Scholar
  102. Küpper 1989.
    Küpper, H. U.: Grundzüge der Logistikorientierten Kosten-und Leistungsrechnung. In: Logistik Spektrum 1 (1989) 3, S. 56–59Google Scholar
  103. Kuhn 1989.
    Kuhn, A.: Simulation in der Fabrikplanung. Simulation und Integration. München: Gfmt 1989Google Scholar
  104. Kuhn 1994.
    Kuhn, A.: Simulationstechnik für Produktion und Logistik. In: Logistik im Unternehmen 8 (1994) 9, S. 80–83Google Scholar
  105. Kummetsteiner 1994.
    Kummetsteiner, G.: 3-D-Bewegungssimulation als iteraktives Hilfsmittel zur Planung manueller Montagesysteme. Berlin: Springer 1994 (iwb Forschungsberichte 66)Google Scholar
  106. Kunder 1993.
    Kunder, R.: Fabrikplanung aus der Sicht der innerbetrieblichen Logistik. In: Fördertechnik 62 (1993) 4, S. 15–18Google Scholar
  107. Kuprat 1992.
    Kuprat, T.: Simulationsgestützte Beurteilung der logistischen Qualität von Produktionsstrukturen. In: Zeitschrift für Logistik (1992) 3, S. 23–31Google Scholar
  108. Lamers 1989.
    Lamers, N.: Einführung und erste Anwendung der Simulation flexibler Produktionssysteme. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 84 (1989) 8, S. 451–454Google Scholar
  109. Langner 1990.
    Langner, D.: Entwicklung der rechnergestützten Fabrikplanung. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 85 (1990) 6, S. 321–325Google Scholar
  110. Lehmann 1994a.
    Lehmann, H.: Organisation im Produktionsunternehmen. Seminarbericht: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München: iwb 1994Google Scholar
  111. Lehmann 1994b.
    Lehmann, H.: Simulationsstudie einer Rohrfertigung. Projektbericht: ifp Institut für Produktionstechnik GmbH. Dornach: ifp 1994Google Scholar
  112. Lehmann 1995.
    Lehmann, H.: Materialflußoptimierung der Druck-und Tragrohrfertigung. Projektbericht: ifp Institut für Produktionstechnik GmbH. München: ifp 1995Google Scholar
  113. Lilegdon u. a. 1994
    Lilegdon, W. u. a,: Factor/AIM: A Manufactoring Simulation System. In: Simulation (1994) 6, S. 367–372CrossRefGoogle Scholar
  114. Linner u. a. 1994
    Linner, S. u. a.: Simulieren geht über Probieren. In: Die neue Fabrik. Landsberg/Lech: Moderne Industrie 1994Google Scholar
  115. Loth 1995.
    Loth, C.: Rechnergestützte Transportmitteldetaillierung für die statische und dynamische Materialflußplanung. Diplomarbeit: iwb-Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1995 (iwb Diplomarbeit 95/36)Google Scholar
  116. Lueg 1989.
    Lueg, H.: Von der statistischen Fabrikplanung zur dynamischen Simulation gesamthafter Produktionsprozesse. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 84 (1989) 8, S. 444–447Google Scholar
  117. MATPLAN 1995.
    ifp Institut für Produktionstechnik GmbH (Hrsg.): Materialfluß-und Layoutplanung mit dem System MATPLAN. Eine praktische Einführung in das computerunterstützte Planen, Entwerfen und Simulieren von Fabrikanlagen. Benutzerhandbuch. München: ifp 1995Google Scholar
  118. Meier 1993.
    Meier, K.-J.: Auslastung contra Durchlaufzeit. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 88 (1993) 2, S. 60–63MathSciNetGoogle Scholar
  119. Mertens u. a. 1988
    Mertens, P. u. a.: Betriebliche Expertensystem-Anwendungen. Eine Materialsammlung, Betriebs-und Wirtschaftsinformatik. Berlin: Springer 1988Google Scholar
  120. Mertins 1992.
    Mertins, K.: Rechncrgcstütztc Planung von Fertigungssystemen. In: Technica 41 (1992) 13, S. 16–21Google Scholar
  121. Milberg 1988.
    Milberg, J.: Wettbewerbsvorteile durch Stärkung der Integration. In: Wettbewerbsvorteile durch Integration in Produktions-unternehmen. Münchner Kolloquium 1988. iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1988Google Scholar
  122. Milberg 1990.
    Milberg, J.: Rechnerintegrierte Produktion. Vorlesungsskriptum: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1990Google Scholar
  123. Milberg & Koepfer 1992.
    Milberg, J.; Koepfer, T.: Aufgaben-und Rechnerintegration-ein Gegensatz zur schlanken Produktion?. In: Aufgaben-und Rechnerintegration-ein Gegensatz zur schlanken Produktion? Düsseldorf: VDI-Verlag 1992 (VDI Berichte 990)Google Scholar
  124. Milberg 1992a.
    Milberg, J.: Die schlanke Produktion-Eine Herausforderung für die Montage. In: 10. Deutscher Montagekongreß. Neuorientierung im teuersten Bereich der Produktion. Landsberg/Lech: Moderne Industrie 1992Google Scholar
  125. Milberg 1992b.
    Milberg, J.: Produktionsinformatik. Vorlesungsskriptum: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1992Google Scholar
  126. Milberg 1994.
    Milberg, J.: Technische Betriebsführung. Vorlesungsskriptum: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1994Google Scholar
  127. Moore 1980.
    Moore, J. M.: Computer methods in facilities layout. In: Industrial Engineering 21 (1980) 9, S. 82–93Google Scholar
  128. Nestler 1969.
    Nestler, H.: Methoden zur Bestimmung der Raumgröße und Raumausnutzung von Fertigungswerkstätten. Dissertation: Universität Hannover 1969Google Scholar
  129. Nestler 1974.
    Nestler, H.: Materialflußuntersuchungen in Fertigungsbetrieben. In: Materialfluß im Betrieb. Band 25. Düsseldorf 1974Google Scholar
  130. Noche 1992.
    Noche, B.: Profis planen niemals >ohnc<. Simulationssoftware für Materialflußabläufe. In: Materialfluß 23 (1992) 2, S. 40–44Google Scholar
  131. Noche 1993.
    Noche, B.: Nutzung der Simulationstechnik in Produktion und Logistik. In: Zeitschrift für Logistik (1993) 2, S. 28–33Google Scholar
  132. Noche 1994.
    Noche, B.: Effiziente Planung logistischer Unternehmensstrukturen. In: FB/IE 43 (1994) 3, S. 104–108Google Scholar
  133. Ohse 1993.
    Ohse, M.: Simulation hilft beim Fabrikplanen. In: Fabrik Berlin 43 (1993) 1/2, S. 11–13Google Scholar
  134. Petersen 1993.
    Petersen, U.: Computergestützte simultane Ablauf-und Layoutplanung. In: CIM Management (1993) 1, S. 16–22Google Scholar
  135. Pham & Prestel 1990.
    Pham, T.; Prestel, M.: Vom CAD-Layout zum Simulationsmodell. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 85 (1990) 6, S. 296–299Google Scholar
  136. Podolsky 1977.
    Podolsky, J. P.: Flächenkennzahlen für die Fabrikplanung. REFA-Schriftenreihe. Darmstadt: REFA 1977Google Scholar
  137. REFA 1985.
    REFA: Methodenlehre der Planung und Steuerung. Band 5: Netzplantechnik, Projektmanagement, Betriebsstättenplanung. München: Carl Hanser 1985Google Scholar
  138. Reiche 1990.
    Reiche, H.-J.: Zehn Jahre rechnergestützte Fabrikplanung in einem Automobilunternehmen. Düsseldorf: VDI-Verlag 1990 (VDI-Berichte 824)Google Scholar
  139. Reichel & Koschnitzki 1994.
    Reichel, J.; Koschnitzki, K.: Mit PPS-Systemen die Instandhaltung steuern. In: FB/IE 43 (1994) 4, S. 162–169Google Scholar
  140. Reichhuber 1994.
    Reichhuber. H.-J.: Materialflußanalyse und-Optimierung mit Auto-LISP. Diplomarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1994 (iwb Diplomarbeit 93/74)Google Scholar
  141. Rockstroh 1968.
    Rockstroh. W.: Technologische Bctriebsprojektierung. Band 1: Grundlagen Werkstätten. Berlin: 1968Google Scholar
  142. SAP 1990.
    SAP AG (Hrsg.): Produktionsplanung und-Steuerung, Einkauf, Materialwirtschaft, Rechnungsprüfung, Instandhaltung, Funktionsbeschreibung System RM. Walldorf/Baden: SAP AG 1990Google Scholar
  143. Schad & Letters 1994.
    Schad, G.; Letters, F.: Simulation bei der Gestaltung komplexer Produktionssysteme. In: FB/IE 43 (1994) 4. S. 157–161Google Scholar
  144. Schäfer 1989.
    Schôfer. C.: Simulation in Produktions-und Logistiksystemen. In: F+H Fördern und Heben 39 (1989) 10. S. 818–819Google Scholar
  145. Schmidt 1984.
    Schmidt. J.: Fabrikplanung heute. Möglichkeiten-Schwierigkeiten-Chancen. In: Rechnerunterstützte Fabrikplanung. Konzepte-Systeme-praktische Erfahrung. Düsseldorf: VDI-Verlag 1984 (VDI-Berichte 518)Google Scholar
  146. Schmigalla 1970.
    Schmigalla. H.: Methoden zur optimalen Maschinenanordnung. Berlin: Technik 1970Google Scholar
  147. Schmigalla 1988.
    Schmigalla. H.: Rechnergestütztes Projektieren-Betriebsgestaltung im Dialog. Berlin: Technik 1988Google Scholar
  148. Schmigalla & Stanek 1991.
    Schmigalla, H.; Stanek. W.: Optimierung flexibler logisükgerechter Fertigungsstrukturen. In: Fördertechnik (1991) 6. S. 23–27Google Scholar
  149. Scholz-Reiter & Issendorf 1994a.
    Scholz-Reiter. B.; Issendorf von. C.: CAD-Schnittstellen in der Praxis. In: CIM Management (1994) 1. S. 37–44Google Scholar
  150. Scholz-Reiter & Issendorf 1994b.
    Scholz-Reiter. B.; Issendorf von, C.: CIM-Schnittstellen in der Praxis. In: CIM Management (1994) 2, S. 23–30Google Scholar
  151. Schütz 1994.
    Schütz, T.: Entwicklung eines simulationsgestützten Optimierers zur Auftragsreihenfolgebildung. Diplomarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Bclriebswisscnschaften TU München. München 1994 (iwb Diplomarbeit)Google Scholar
  152. Schulte u. a. 1991
    Schulte, H. u. a.: Ganzheitliche Unternehmensplanung. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Förderung und Automatisierung 86 (1991) 7. S. 328–331Google Scholar
  153. Schulze & Rosenbach 1987.
    Schulze, L.; Rosenbach, K.-D.: Simulationsgcstütztc Planung einer Vcrkettungsanlage mit Transportfahrzeugen. In: WT Werkstattstechnik 77 (1987), S. 211–214Google Scholar
  154. Schulze-Diechlwff 1990.
    Schulze-Dicckhoff, M.: Simulation in der Fabrikplanung. In: Industrie-Anzeiger 27 (1990), S. 36–37Google Scholar
  155. Schwänzl 1994.
    Schwänzl, S.: Siluationsanalyse der rcchncrgcstützten Material-flußplanung und Layoutoptimierung. Diplomarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1994 (iwb Diplomarbeit 74/94)Google Scholar
  156. Seidel 1994.
    Seidel, R.: Qualitätsfunktionen für Optimierungswerkzeuge in der Auftragsabwicklung. Diplomarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1994 (iwb Diplomarbeit 93/103)Google Scholar
  157. Seliger & Viehweger 1988.
    Seliger, G.; Viehweger, B.: Fabrikmodellierung als Planungs-instrument. Fachbericht. Berlin: Springer 1988 (Simulation in der Fertigungstechnik)Google Scholar
  158. Solansky 1994.
    Solansky, R.: Rechnergestützte Reihenfolgcoptimierung durch Prioritätsrcgeln. Semestcrarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1994 (iwb Semesterarbeit)Google Scholar
  159. Spur & Krause 1984.
    Spur, G.; Krause, F.-L.: Lehr-u. Arbeitsbuch für die Rechnerunterstützung in Konstruktion und Arbeitsplanung. CAD-Technik. München: Carl Hanser 1984Google Scholar
  160. Spur & Krause 1986.
    Spur, G.; Krause, F.-L.: Die Weiterentwicklung der CAD-Technik. In: CIM-Management (1986) 1, S. 48–57, 1986Google Scholar
  161. Stanek & Koropp 1993.
    Stanek, W.; Koropp, J.: Einheit von Fabrikplanung und Fertigungssteuerung. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 88 (1993) 2, S. 57–59Google Scholar
  162. Stanek & Jong 1993.
    Stanek, W.; Jong de, H.: Simulation in der Fabrikplanung und Fertigungssteuerung. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung 88 (1993) 5, S. 226–228Google Scholar
  163. Struck 1989.
    Struck, D.: Konzeption und Entwicklung einer wissensbasierten Konstruktions-und Planungsumgebung. Dissertation: RWTH Aachen 1989Google Scholar
  164. Süß 1995.
    Süß, R.: Rechnergestützte Layoutplanung und Materialfluß-optimierung. Diplomarbeit: iwb Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften TU München. München 1995 (iwb Diplomarbeit 94/13)Google Scholar
  165. Tönshoff & Witte 1993.
    Tönshoff, H.K.; Witte, H.-H.: Simulation in der Anlagenplanung am Beispiel einer Blechfertigung. In: ZwF CIM Zeitschrift für wirtschaftliche Fertiung und Automatisierung 88 (1993) 7/8, S. 307–310Google Scholar
  166. VDI-3300 1959.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): VDI-Richtlinie 3300: Materialflußuntersuchungen. Düsseldorf: VDI-Verlag 1959Google Scholar
  167. VDI-3595 1974.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): VDI-Richtlinie 3595: Methoden zur materialflußgerechten Zuordnung von Betriebsbereichen und-mittein. Düsseldorf: VDI-Verlag 1974Google Scholar
  168. VDI 1985.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): Rechnergestützte Fabrikplanung für die Gestaltung der Produktion von morgen ′85, Fellbach. Düsseldorf: VDI-Verlag 1985Google Scholar
  169. VDI 1988.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg): Rechnergestützte Fabrikplanung. Erfahrungen und neue Erkenntnisse ′88, Fellbach. Düsseldorf: VDI-Verlag 1988 (VDI-Berichte 719)Google Scholar
  170. VDI 1990a.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg.): Rechnerintegrierte Konstruktion und Produktion. Band 4: Flexible Fertigung. Düsseldorf: VDI-Verlag 1990Google Scholar
  171. VDI 1990b.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg): Rechnergestützte Fabrikplanung ′90. Vom Werkzeug zum ganzheitlichen Ansatz, Fellbach. Düsseldorf: VDI-Verlag 1990 (VDI-Berichte 824)Google Scholar
  172. VDI 1992.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg): Rechnergestützte Fabrikplanung ′92. Vom Modell zur zukunftssicheren Fabrik, Fellbach. Düsseldorf: VDI-Verlag 1992 (VDI-Berichte 949)Google Scholar
  173. VDI-3633 1993a.
    VDI 3633, Blatt 1: Simulation von Logistik-, Materialfluß-und Produktionssystemen-Grundlagen: Fördertechnik Materialfluß Logistik. Düsseldorf: VDI-Verlag 1993Google Scholar
  174. VDI 1993b.
    Verein Deutscher Ingenieure (Hrsg): Simulation-Von Systemen in Logistik, Materialfluß und Produktion. VDI-Ges. Produktionstechnik. Düsseldorf: VDI-Verlag 1993 (VDI-Berichte 1087)Google Scholar
  175. VDMA 1994.
    Verband deutscher Maschinen-und Anlagenbau e. V. (Hrsg.): Statistisches Handbuch für den Maschinenbau. Frankfurt: Maschinenbau 1994Google Scholar
  176. VDMA 1995.
    Verband deutscher Maschinen-und Anlagenbau e. V.: Auftragseingang im Maschinenbau. In: Maschinenmarkt 101 (1995) 8Google Scholar
  177. Vollman u. a. 1968
    Vollman, T. u. a.: A computerized model for office layout. In: Journal of Industrial Engineering 19 (1968) 7, S 321–327Google Scholar
  178. Wäscher 1989.
    Wäscher, D.: Wie können die Kosten im Logistikbereich sichtbar gemacht und beeinflußt werden? In: Logistik Spektrum 1 (1989) 3, S. 60–62Google Scholar
  179. Wang 1995.
    Wang, Y.: Methode für die simulationsunterstützte Optimierung am Beispiel von Montagesystemen. Dissertation: Universität Erlangen-Nürnberg. München: Carl Hanser 1995 (Fertigungstechnik)Google Scholar
  180. Warnecke 1992.
    Warnecke, H.-J.: Die Fraktale Fabrik-Revolution der Unternehmensstruktur. Berlin: Springer 1992Google Scholar
  181. Warnecke u. a. 1993
    Warnecke, H.-J. u. a.: Die Fraktale Fabrik-Eine Vision wird Realität. In: IPA-Technologie-Forum. Stuttgart: IPA 1993Google Scholar
  182. Wend 1964.
    Wend, K. G.: Möglichkeiten und Grenzen von fertigungstechnischen Kennzahlen und Richtwerten. Köln: 1964 (Forschungsbericht des Landes Nordrhein-Westfalen 1231)Google Scholar
  183. Wiendahl 1990a.
    Wiendahl, H.-P.: Betriebsorganisation für Ingenieure. München: Carl Hanser 1990Google Scholar
  184. Wiendahl 1990b.
    Wiendahl, H.-P.: Ganzheitliche Fabrikplanung-Herausforderung und Chance für Produktionsunternehmen. Düsseldorf: VDI-Verlag 1990 (VDI-Berichte 824)Google Scholar
  185. Wiendahl 1990c.
    Wiendahl, H.-P.: Simulation in der Produktionsplanung und-Steuerung. AWF-Fachtagung PPS 1989, Böblingen 1989. München: Carl Hanser 1990Google Scholar
  186. Wiendahl & Birnkraut 1992.
    Wiendahl, H.-P.; Birnkraut, D.: Ziel ist die zukunftssichere Fabrik. Ganzheitliche, umweltgerechte Fabrikplanung. In: Materialfluß 23 (1992) 9, S. 40–44Google Scholar
  187. Wildemann 1992.
    Wildemann, H.: Die modulare Fabrik: Kundennahe Produktion durch Fertigungssegmentierung. St. Gallen: Gfmt 1992Google Scholar
  188. Wirth 1994.
    Wirth, S.: Komponenten eines ganzheitlichen Logistiksystems. In: Zeitschrift für Logistik (1994) 3, S. 27–32Google Scholar
  189. Witness 1994.
    AT&T ISTEL (Hrsg.): WITNESS 5.0. Benutzerhandbuch. Düsseldorf: AT&T ISTEL 1994Google Scholar
  190. Woithe & Czichun 1964.
    Woithe, G.; Czichun, F.: Die Ermittlung des Flächenbedarfes bei der Projektierung von Werkstätten für die mechanische Bearbeitung. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der TH Otto von Guericke Magdeburg 8 (1964) 2, S. 155–161Google Scholar
  191. Würmser 1993.
    Würmser, A.: Der simulierte Transport. In: Logistik Heute (1993) 9, S. 84–86Google Scholar
  192. Zorn 1966.
    Zorn, J.: Die optimale Layout-Planung für gemischte Fertigungen. Dissertation: TH München 1966Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Helwig Lehmann
    • 1
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Personalised recommendations