Advertisement

Einleitung und Zielsetzung

  • Helwig Lehmann
Chapter
  • 129 Downloads
Part of the iwb Forschungsberichte book series (IWB, volume 105)

Zusammenfassung

“Alles fließt, alles ist im Fluß” (Heraklit 675. Jh. v. Chr.) - dieser philosophische Gedanke vom ewigen Wechsel der Dinge, von der unaufhörlichen Bewegung und vom steten Werden ist kennzeichnend für die wirtschaftliche Situation Anfang der neunziger Jahre. Auf Jahre kontinuierlichen Aufschwungs folgte in der Bundesrepublik Deutschland die größte Rezession der Nachkriegszeit. Gerade das Vorzeigestück, der Maschinen- und Anlagenbau, erlitt enorme Auftragseinbußen und Umsatzverluste. Mitte 1995 ist die Rezession, trotz positiver Prognosen noch nicht überwunden (Bild 1-1). Die Hauptnachfragen kommen aus dem Ausland, während die Inlandsnachfragen nach wie vor zurückhaltend sind (IFO-Institut 1994, Kleinewerfers 1994, VDMA 1994, VDMA 1995, Kapp 1995).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997

Authors and Affiliations

  • Helwig Lehmann
    • 1
  1. 1.Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb)MünchenDeutschland

Personalised recommendations