Advertisement

Über den Umgang mit Aphasie

  • Luise Lutz
Chapter

Zusammenfassung

Nicht nur für die Vögel gilt, was Momo erkannt hat: Jemanden verstehen heißt, auch sein Schweigen zu verstehen. Das gilt ganz besonders für die Aphasiker. Selbst wenn sie nichts, nur wenig oder nur Unverständliches sagen können, brauchen sie Gespräche, in denen evtl. alles, was sie sagen möchten, fast wortlos nur durch den Augenausdruck, die Stimme und die Gestik ausgedrückt werden muss und trotzdem ankommt. Oder Gespräche, in denen die Gedanken und Gefühle des Aphasikers aus einem Schwall falscher und unverständlicher Worte herausgefunden werden müssen und doch verstanden werden.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Luise Lutz
    • 1
  1. 1.Praxis für AphasietherapieHamburgDeutschland

Personalised recommendations