Advertisement

Aspekte der Therapie

  • Luise Lutz
Chapter

Zusammenfassung

Sprache ist eine Kunst — die größte Kunst, die man sich vorstellen kann. Wie jede Kunst erfordert sie Können und Übung, aber auch Gelassenheit und Souveränität. Wie jede Kunst kann man sie nicht erzwingen. Je verbissener ein Aphasiker sich mit ihr herumschlägt, desto mehr blockiert sie. Je spielerischer er sich ihr nähert, desto eher lässt sie sich einfangen. Sie kommt unvermutet, wenn er mit seinen Gedanken bei allem anderen ist, nur nicht beim Sprechen. Sie kommt, wenn er lächelt, wenn er sich tief innen angesprochen fühlt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  • Luise Lutz
    • 1
  1. 1.Praxis für AphasietherapieHamburgDeutschland

Personalised recommendations