Advertisement

Simulation in PLAKON

  • Helmut Strecker
Conference paper
Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 266)

Zusammenfassung

Simulation wird in PLAKON als ein optionales Bearbeitungsverfahren zur Festlegung oder Einschränkung von Eigenschaften bzw. zur Bewertung von (Teil-) Konstruktionen eingesetzt. Die an PLAKON angebundene Simulationskomponente wurde ausgehend von den Anforderungen einer speziellen Aufgabenklasse (Konfigurierung automatischer Röntgenprüfsysteme, vgl. Kapitel 12) konzipiert und zusammen mit dem aufbauend auf PLAKON realisierten Anwendungsprototypen XRAY entwickelt und getestet. Der vorliegende Beitrag motiviert den Einsatz von Simulationstechniken und umreißt die realisierten Anbindungsmechanismen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991

Authors and Affiliations

  • Helmut Strecker

There are no affiliations available

Personalised recommendations