Advertisement

Linné’s Sexualsystem

  • Herrmann Hager
Chapter
Part of the Erster Unterricht des Pharmaceuten book series (EUP)

Zusammenfassung

Linné gründete die Eintheilungen seines Sexualsystems auf die Verhältnisse der Staubgefässe und der Pistille, also auf die Geschlechtsorgane der Pflanzen und unterschied zwei grosse Gruppen, nämlich Pflanzen mit deutlich sichtbaren Befruchtungsorganen oder deutlich blühende (plantae phanĕrogămae) und Pflanzen mit undeutlichen oder nicht sichtbaren Befruchtungswerkzeugen, verborgen blühende (plantae cryptogămae). Die ersteren ordnete er in 23 Klassen, die letzteren bildeten nur eine Klasse und zwar die 24ste. Im Folgenden ist eine Uebersicht gegeben und mit Beispielen ausgestattet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1869

Authors and Affiliations

  • Herrmann Hager

There are no affiliations available

Personalised recommendations