Advertisement

Griffel. Narbe

  • Herrmann Hager
Chapter
Part of the Erster Unterricht des Pharmaceuten book series (EUP)

Zusammenfassung

Der Griffel (stylus) ist eine Rohre, entweder aus der Ver-wachsung von Fruchtblüttern entstanden, oder beim Axenpistill eine Verlängerung der Ase, welche die Fruchtknotenhöhle mit der Narbe verbindet. Beim einfachen Pistill sind meist die aus den einzelnen Fruchtblüttern entspringenden Griffel zu einem einzigen verwachsen, oft aber auch gesondert. Wo das Pistill aus freien Carpellen besteht, hat gemeinlich auch jedes Carpell seinen Griffel, mitunter jedoch findet man die Griffel unter sich auch zu einem Griffel verwachsen, welcher sich dann wieder an seinem oberen Ende theilt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1869

Authors and Affiliations

  • Herrmann Hager

There are no affiliations available

Personalised recommendations