Advertisement

Wurzel. Parasitenpflanzen

  • Herrmann Hager
Chapter
Part of the Erster Unterricht des Pharmaceuten book series (EUP)

Zusammenfassung

Der Theil der Pflanze, dessen Wachsthumsrichtung derjenigen des Stammes entgegengesetzt ist, bildet die Wurzel (radir). Er ist nicht allein durch seine Wachsthumsrichtung charakterisirt, sondern auch dadurch, dass er unmittelbar keine Blattorgane, also auch keine Axillarknospen, hervorbringt. Jeder unterirdische Theil einer Pflanze, welcher unmittelbar Blattorgane trägt oder getragen hat, daher Blattnarben zeigt, ist keine Wurzel, gehört der Wurzel auch nicht an, sondern ist ein Stammorgan.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1869

Authors and Affiliations

  • Herrmann Hager

There are no affiliations available

Personalised recommendations