Advertisement

Cyperngräser (Cyperaceae)

  • Herrmann Hager
Chapter
Part of the Erster Unterricht des Pharmaceuten book series (EUP)

Zusammenfassung

Die zweite Familie oder Ordnung der Endl. Klasse Glumaceae (Spelzenblüthige) umfasst die sogenannten Sauergräser, Cyperugräser, Cyperaceae s. Cyperoïdeae. Von den Gramineen oder Süssgrasern unterscheidet sie sich durch den weit geringeren, oft ganz unbedeutenden Gehalt an Zucker. Obgleich sie von grossem Umfange ist, so gicbt sie kaum Arzneistoffe, denn das officinelle Rhizom der Sandsegge (Carex) verdankt seine diaphoretischen und diuretischen Eigenschaften dem Festhalten mancher Aerzte an alten Ansichten. In morphologischer Beziehung unterscheiden sie sich von den Gramineen durch einen eckigen, von vorstehenden Knoten freien, gefüllten Stengel, eine nicht gespaltene Blattscheide und das mit der Testa nicht verwachsene Pericarpiuin.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1869

Authors and Affiliations

  • Herrmann Hager

There are no affiliations available

Personalised recommendations