Advertisement

Verhandlungen pp 152-154 | Cite as

Ein einfaches Verfahren zur Auswertung elektronenmikroskopischer Stereoaufnahmen

  • G. Pohlmann
Chapter

Zusammenfassung

Die Grundlagen für eine dreidimensionale Auswertung elektronenmikroskopischer Stereoaufnahmen finden sich in den Arbeiten u. a. von Gotthardt (1), H. O. Müller (2) und Helmcke (3) ausführlich dargestellt. Für uns ergab sich die Frage nach einer handlichen und einfachen Anordnung, die es ermöglichen sollte, einen dreidimensionalen Eindruck, wie ihn etwa ein Stereobetrachtungsgerät von einem Stereobildpaar vermittelt, in ein zweidimensionales Bild zu übertragen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Gotthardt, E.: Z. Physik 118, 714 (1941/42).CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Müller, H. O.: Kolloid-Z. 99, 6 (1942).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Helmcke, J. G.: Optik 11, 201 u. 562 (1954);Google Scholar
  4. Helmcke, J. G.: Optik 12, 253 (1955).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  • G. Pohlmann
    • 1
  1. 1.Institut für Hygiene und MikrobiologieUniversität WürzburgDeutschland

Personalised recommendations