Advertisement

Verhandlungen pp 104-109 | Cite as

Hochauflösende Leuchtschirme für die Elektronenmikroskopie

  • R. Broser-Warminsky
  • E. Ruska
Chapter

Zusammenfassung

Die Auflösung der heute üblichen polykristallinen Schirme ist ausreichend, solange man elektronenoptisch relativ hoch vergrößerte Elektronenbilder, deren Auflösung nicht wesentlich besser als die Auflösung des Schirmes selbst ist, beobachten und zur Aufnahme scharf einstellen will. In diesem Fall genügt es, das Elektronenbild auf dem Schirm schwach vergrößert durch eine Lupe zu betrachten und zur Aufnahme die schon recht empfindlichen Photoschichten mittlerer Auflösung zu verwenden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Arend, H., R. Broser-Warminsky u. E. Ruska: Z. wiss. Mikrosk. 62, 46 (1954); vgl. dort auch die ältere Literatur.Google Scholar
  2. 2.
    Wiesenberger, E.: Dieser Band, S. 769.Google Scholar
  3. 3.
    D’Ans, A. M., E.-G. Bergansky u. G. Tochtermann: Dieser Band, S. 127.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1960

Authors and Affiliations

  • R. Broser-Warminsky
    • 1
  • E. Ruska
    • 1
  1. 1.Institut für Elektronenmikroskopie am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-GesellschaftBerlin-DahlemDeutschland

Personalised recommendations