Advertisement

Erkenntnistheoretischer Analysenrahmen

  • David Yuzva ClementEmail author
Chapter
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Das verbindende Moment von Sozialer Arbeit und Religionswissenschaft, insofern sich letztere insbesondere „praktisch“ (Klöcker/Tworuschka 2008) ausrichtet, ist die kritische Auseinandersetzung beider Disziplinen mit den Selbstbeschreibungen und Identitätskonzepten von Menschen und sozialen Gruppen in den unterschiedlichsten, d. h. individuellen und sozialen, (trans-)kulturellen und religiösen, gesellschaftlichen und ökonomischen, politischen und institutionellen, öffentlichen, teil-öffentlichen und privaten Kommunikations- und Interaktionskontexten. Ebenso werden biopsychosoziale Bedürfnisse menschlichen Lebens in den Blick genommen, sowie sich auf möglicherweise aus dieser Komplexität ergebene Problemfelder bezogen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.OttawaKanada

Personalised recommendations