Advertisement

Zusammenfassung/Schluss

  • Jürgen MaaßEmail author
Chapter
  • 78 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Wenn Sie dem Text bis hier gefolgt sind und die eine oder andere Übung mitgemacht haben, wissen Sie mehr als zuvor über realitätsbezogenen Mathematikunterricht. Was können Sie als Fazit mitnehmen?

Wenn Sie dem Text bis hier gefolgt sind und die eine oder andere Übung mitgemacht haben, wissen Sie mehr als zuvor über realitätsbezogenen Mathematikunterricht. Was können Sie als Fazit mitnehmen?

Nach meiner Erfahrung und Einschätzung sind zwei Punkte wichtig. Einerseits ist der Weg zu Inhalten für realitätsnahe Aufgaben und Projekte nicht so schwierig. Es gibt dazu bereits viele Materialien und Erfahrungen. Andererseits ist die eigentliche Herausforderung eine Umstellung in der Methodik des Unterrichts: Die Methodenvielfalt sollte größer sein als üblich. Sie müssen mehr mit offen Situationen umgehen, vielleicht mehr Technologie auch durch Schülerinnen und Schüler einsetzen (lassen) und wechseln bisweilen die Art Ihrer Tätigkeit vom möglicherweise zu lehrerzentrierten Unterricht zur Moderation von Tätigkeiten der Lernenden. Dazu gibt es abschließend einen Tipp aus der Erfahrung mit Ausflügen ins Unbekannte: Bitte nicht mit Schwung und vollem Risiko mitten hineineilen, sondern mit vorsichtigen kleinen Schritten vorantasten.

Ich danke fürs Lesen und Mitarbeiten. Mailen Sie mir bitte Kritik, Fragen und Hinweise: juergen.maasz@jku.at.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Didaktik der MathematikUniversität LinzLinzÖsterreich

Personalised recommendations