Advertisement

Instrumente und Handlungsansätze für ein energiegerechtes Wohnen – Nachhaltigkeitsansatz

  • Regine GrafeEmail author
Chapter
  • 10 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Zahlreiche Städte sind auf die Herausforderungen eines verstärkten Zuzugs von Wohnbevölkerung nicht ausreichend vorbereitet, zumal dieser Trend auch neue Segregations- und Aggregationsprozesse provoziert Abschn. 3.1. Da im Kostengeflecht von Wohnen neben den Mieten inkl. Warmmiete noch Transportenergiekosten zum Tragen kommen, die häufig nicht unerheblich sind, wird Arbeiten und Wohnen in den Ballungszentren und Mittel- und Großstädten immer teurer. Der Ausweg, energieineffiziente Wohnung mit geringerem Mietzins mit den anfallenden haushaltsbezogenen Energie- und Transportkosten für die geforderte oder gewünschte Mobilität zu kompensieren, rechnet sich nur in sehr seltenen Fällen.

Schlüsselwörter

Wohnen Mobilität Arbeitsweg Wohnungsbau Mietwohnung Neubau Altbausanierung Energieeffizienz Nutzungstransformation Megastädte Suburbane Megaräume Raumreduktion Siedlungshygiene Wegeökonomie Ressourcennutzung Seniorenwohnung Urbanität 

Literatur

  1. EC [European Commission] EU Reference Scenario 2016. Energy, Transport and GHG Emissions Trends to 2050. (2017), online unter: https://ec.europa.eu/energy/sites/ener/files/docu-ments/ref2016_report_final-web.pdf (Zugegriffen: 28. März 2020)
  2. Grafe, R. (2018) Umweltwissenschaften für Umweltinformatiker, Umweltingenieure und Stadtplaner, Springer ISBN 978-3-662-57746-2; ISBN 978-3-662-57747-9 eBook  https://doi.org/10.10007/978-3-662-57747-9
  3. Schubert, L. (2020) Vier Thesen zum Städtebau, In: Capital (2020), online unter https://www.capital.de/immobilien/id-4-thesen-zum-staedtebau-der-zukunft (Zugegriffen: 18. März 2020)
  4. Volz, G., Schwatlo, W. (2020) Last uns lebenswerte Städte bauen, online unter https://www.capital.de/immobilien/lasst-uns-lebenswerte-staedte-bauen (Zugegriffen: 17. März 2020)
  5. WGBU [Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen] (2016) Der Umzug der Menschheit. Die Transformation der Städte https://www.wbgu.de/de/publikationen/publikation/der-umzug-der-menschheit-die-transformative-kraft-der-staedte#sektion-2 (Zugegriffen: 20. März 2020)
  6. Zukunftsinstitut (2020) Urbanisierung - die Stadt von morgen, (Hrsg.) online unter https://www.zukunftsinstitut.de/artikel/urbanisierung-die-stadt-von-morgen/ (Zugegriffen: 13. März. 2020)
  7. Zukunftsinstitut (2017) Die Evolution der Mobilität (Hrsg.) online unter https://www.zukunftsinstitut.de/fileadmin/user_upload/Publikationen/Auftragsstudien/ADAC_Mobilitaet2040_Zukunftsinstitut.pdf (Zugegriffen: 28. März 2020)

Empfohlene weiterführende Literatur

  1. Hesse, T., Patzer, A. (2017) Klimaneutraler Gebäudebestand 2050: Energieeffizienzpotenziale und die Auswirkungen auf den Gebäudebestand, (Hrsg.) Umweltbundesamt ISSN 1862-4359, online unter https://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Pools/Forschungsdatenbank/fkz_3716_41_110_klimaneutraler_gebaeudebestand_bf.pdf (Zugegriffen: 26. März 2020)

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.LudwigsfeldeDeutschland

Personalised recommendations