Advertisement

Praxisbeispiele

  • Robert RuppEmail author
  • Chiara Dold
  • Jens Bucksch
Chapter
  • 29 Downloads
Part of the essentials book series (ESSENT)

Zusammenfassung

Im Folgenden werden jeweils ausgewählte Beispiele für die Umsetzung der skizzierten Bausteine des Heidelberger Modells der bewegten Lehre ausführlicher vorgestellt. Es handelt sich dabei um Maßnahmen, die bereits eigens erprobt und in ausgewählten Teilen im Rahmen des von der Techniker Krankenkasse geförderten Projekts „Kopf-Stehen – Sitzzeitreduktion und Bewegungsaktivierung in der Hochschullehre“ an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg umgesetzt wurden.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Prävention und GesundheitsförderungPädagogische Hochschule HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations