Advertisement

Preisgestaltung und Abrechnung an der Ladesäule

  • Marcel Linnemann
  • Christoph Nagel
Chapter
  • 82 Downloads

Zusammenfassung

Eine flächendeckende Versorgung mit Ladesäulen ist im Ausbauplan der öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur nur zu erreichen, wenn die Ladesäulennutzer höhere Strompreise an der Ladesäule als für Haushaltsstrom akzeptieren. Besonders Schnellladen stellt eine höherwertigere Dienstleistung dar und ist mit zusätzlichen Investitionskosten verbunden. Schnellladen ist eine am Kundennutzen ausgerichtete Premium-Dienstleistung, deren Preisgestaltung nicht nur die Energie, sondern auch die in der Anfangsphase hohe Investition für Ladesäulen und Installation sowie Netzverstärkungs- oder Ausbaumaßnahmen berücksichtigt [1].

Literatur

  1. 1.
    Nationale Plattform Elektromobilität. (November 2015). Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland, Statusbericht und Handlungsempfehlungen 2015. Abgerufen am 28. Februar 2017 von http://nationale-plattform-elektromobilitaet.de/fileadmin/user_upload/Redaktion/NPE_AG3_Statusbericht_LIS_2015_barr_bf.pdf.
  2. 2.
    ZoePionierin.de. (24. Februar 2015). Zahlen Bitte! Aber wie?. Abgerufen am 23. Oktober 2019 von http://zoepionierin.de/zahlen-bitte-aber-wie/
  3. 3.
    Europäische Union. (22. Oktober 2014). Richtlinie 2014/94/EU des europäischen Parlaments und des Rates vom 22. Oktober 2014 über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe. Abgerufen am 25. Oktober 2019 von http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32014L0094&from=DE
  4. 4.
    Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz. (11. März 2016). Preisangabenverordnung (PAngV). Abgerufen am 2. November 2019 von http://www.gesetze-im-internet.de/pangv/PAngV.pdf
  5. 5.
    Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (Mai 2019). (Energien-Gesetz – EEG 2017). Abgerufen am 15. Oktober 2019 von https://www.gesetze-im-internet.de/eeg_2014/EEG_2017.pdf
  6. 6.
    BNetzA (September 2018) EEG-Umlage und Meldepflichten im Kontext von Elektromobilität. Abgerufen am 29. November 2019 von https://www.clearingstelle-eeg-kwkg.de/sites/default/files/node/4392/02_Boehm_neu.pdf
  7. 7.
  8. 8.
    Bundesnetzagentur (Juli 2019). Hinweis (Konsultationsfassung) zum Messen und Schätzen bei EEG-Umlagepflichten. Abgerufen am 10. November 2019 von https://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads/DE/Sachgebiete/Energie/Unternehmen_Institutionen/ErneuerbareEnergien/Hinweispapiere/Messen_Schaetzen_Konsultationsfassung.pdf?__blob=publicationFile&v=1
  9. 9.
    Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (Juni 2019). Verordnung zur Durchführung des Stromsteuergesetzes (Stromsteuer-Durchführungsverordnung – StromStV). Abgeurfen am 27. November 2019 von https://www.gesetze-im-internet.de/stromstv/StromStV.pdf
  10. 10.
    Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (Juni 2019). Straßenverkehrsgesetz (StVG). Abgerufen am 27. November 2019 von https://www.gesetze-im-internet.de/stvg/StVG.pdf
  11. 11.
    Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (Juni 2019). Stromsteuergesetz (StromStG). Abgerufen am 27. November 2019 von https://www.gesetze-im-internet.de/stromstg/StromStG.pdf
  12. 12.
    Bundesministerium für Justiz und für Verbraucherschutz. (7. Juli 2005). Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz – EnWG). Abgerufen am 22. Oktober 2019 von http://www.gesetze-im-internet.de/enwg_2005/EnWG.pdf
  13. 13.
    Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (September 2017). Faktenpapier Stromgestehungskosten (LCOE) von Photovoltaik-Anlagen. Abgerufen am 28. November 2019 von https://www.klimaschutz-niedersachsen.de/_Resources/Persistent/a2d5d594a6b21f7179b0388122884700e35602f2/2017-08-28_EES_Stromgestehungskosten.pdf
  14. 14.
    NRW Energieagentur (2017). Mieterstrom kurz erklärt. Abgerufen am 27. November 2019 von https://broschueren.nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/energieagentur/mieterstrom-kurz-erklaert/2305
  15. 15.
    VDE (August 2017). Ad-hoc-Laden und spontanes BezahlenStudieWie sich „punktuelles Aufladen“ umsetzen lässt. Abgerufen am 26. November 2019 von https://www.digitale-technologien.de/DT/Redaktion/DE/Downloads/Publikation/IKT-EM/ikt3-OVAL Studie.pdf?__blob=publicationFile&v=3
  16. 16.
    Bundesregierung (Oktober 2019). Eckpunktepapier Klimaschutz 2030. Abgerufen am 22. November 2019 von https://www.bundesregierung.de/resource/blob/997532/1673502/768b67ba939c098c994b71c0b7d6e636/2019-09-20-klimaschutzprogramm-data.pdf?download=1
  17. 17.
    Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (Juni 2019). Energiesteuergesetz (EnergieStG). Abgerufen am 27. November 2019 von https://www.gesetze-im-internet.de/energiestg/EnergieStG.pdf

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Marcel Linnemann
    • 1
  • Christoph Nagel
    • 2
  1. 1.Innovationsmanagement & Geschäftsfeldentwicklung IoTitems GmbHMünsterDeutschland
  2. 2.Projektleiter technische DienstleistungenStadtwerke GronauGronauDeutschland

Personalised recommendations