Advertisement

Fallstudie I: Kenia

  • Anna DeutschmannEmail author
Chapter
  • 5 Downloads

Zusammenfassung

Das heutige Kenia ist ein multiethnischer Staat, der im Osten Afrikas liegt und im Nordwesten an den Südsudan, im Norden an Äthiopien, im Nordosten an Somalia, im Süden an Tansania, im Westen an Uganda und im Südosten an den Indischen Ozean grenzt. In vorkolonialer Zeit waren Grenzen zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen nicht fest definiert und durch unterschiedliche Kontakte sowie durch Handel und Heirat gab es Vernetzungen; politische Institutionen waren nicht oder selten zentralisiert (Bergenthum, 2004: 34). Es gab überwiegend „verstreute Stammesgesellschaften und kleine autonome lokale Gemeinschaften im Landesinnern“ (Voll 1995: 89).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Internationale EntwicklungUniversität WienWienÖsterreich

Personalised recommendations