Advertisement

Identität zwischen Affirmation und Dezentrierung

  • Bernhard FalchEmail author
Chapter
  • 40 Downloads

Zusammenfassung

Die Fülle an wissenschaftlichen Publikationen zum Identitätsbegriff hat seit den neunziger Jahren in hohem Maße zugenommen (JUNGWIRTH 2007, 9, JÖRISSEN/ZIRFAS 2007, 7, Hall 2004, 167). Das Feld der Diskursivierungen von Identität, ist kaum mehr überschaubar, multidisziplinär verortet und widersprüchlich aufgeladen. Als analytische Kategorie ist Identität in den Sozialwissenschaften ebenso beliebt wie umstritten und ubiquitär. (Vgl. KAUFMANN 2008).

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Leopold-Franzens-Universität InnsbruckInnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations