Advertisement

Ausblick

  • Raphael WessEmail author
Chapter
  • 34 Downloads
Part of the Studien zur theoretischen und empirischen Forschung in der Mathematikdidaktik book series (STEFM)

Zusammenfassung

Lehr-Lern-Labore sind als Teil der universitären Lehrerbildung in ein komplexes Gefüge verschiedener Akteure und Einflussfaktoren eingebunden. So können sich neben den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Dozentinnen und Dozenten auch weitere intra- und interpersonale Merkmale sowie lokale Gegebenheiten auf die Entwicklung der Studierenden während der Teilnahme an einem Lehr-Lern-Labor auswirken. Die hier vorgestellten Ergebnisse der Evaluation und des Vergleichs authentischer Lehrveranstaltungen mit integrierter Praxis eröffnen demnach zum einen vielfältige Ansätze für weitere fachdidaktische (Professions-)Forschung und zum anderen wertvolle Implikationen für die universitäre Lehrerbildung; dürfen dabei jedoch nicht losgelöst von den Erkenntnissen der vorstehenden Diskussion sowie von den aufgezeigten Grenzen der Studie betrachtet werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Didaktik der Mathematik und der InformatikWestfälische Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations