Advertisement

Methodischer Rahmen

  • Raphael WessEmail author
Chapter
  • 38 Downloads
Part of the Studien zur theoretischen und empirischen Forschung in der Mathematikdidaktik book series (STEFM)

Zusammenfassung

Dieses Kapitel dient der Erläuterung des methodischen Rahmens der vorliegenden Arbeit. So wird zunächst das Design der Studie präsentiert, indem der Projektrahmen sowie die zugrundeliegende Stichprobe vorgestellt und daran anschließend der Aufbau sowie die Durchführung der Untersuchung beschrieben werden. Unterkapitel 5.2 befasst sich mit den Konzeptionen der betrachteten universitären Lehrveranstaltungen und stellt neben den einzelnen Seminarphasen mit ihren konkreten Inhalten am Standort Münster auch überblicksartig das Treatment der Vergleichsgruppe am Standort Koblenz dar. Darauf folgt die Erhebungsmethodik in Form eines Tests zur Erfassung professioneller Kompetenz zum Lehren mathematischen Modellierens sowie einiger Beispiel-Items. Anschließend wird die Auswertungsmethodik beschrieben, indem zunächst einige Grundzüge des hier verwendeten Rasch-Modells aus der Item Response-Theorie skizziert werden. Diese Erläuterungen unterstützen ferner das Verständnis der nachfolgenden Ausführungen zu den betrachteten Testgütekriterien sowie zur Modellpassung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Supplementary material

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Didaktik der Mathematik und der InformatikWestfälische Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations