Advertisement

Professionelle Kompetenz zum Lehren mathematischen Modellierens

  • Raphael WessEmail author
Chapter
  • 34 Downloads
Part of the Studien zur theoretischen und empirischen Forschung in der Mathematikdidaktik book series (STEFM)

Zusammenfassung

Die professionelle Kompetenz von Lehrerinnen und Lehrern stellt ein sowohl national als auch international vielfältig und intensiv diskutiertes Thema dar (z. B. Terhart, 2000; Cochran-Smith & Fries, 2001; Darling-Hammond & Bransford, 2005; Blömeke, Kaiser & Lehmann, 2008; Kunter, Baumert, Blum, Klusmann, Krauss & Neubrand, 2011). Durch diverse Rahmenbedingungen, adressierte Personen, Fragestellungen und Erkenntnisinteressen haben sich dabei zum Teil stark unterschiedliche Theorien und Ansätze herausgebildet (Blömeke, 2002). So lässt sich eine Vielzahl an Diskussionen darüber ausmachen, wie und vor allem unter Einbezug welcher Aspekte globale wie bereichsspezifische Kompetenzen von Lehrpersonen strukturell beschrieben werden können. Im Zuge dessen sind insbesondere Letztere zentral für die vorliegende Arbeit.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Didaktik der Mathematik und der InformatikWestfälische Wilhelms-UniversitätMünsterDeutschland

Personalised recommendations