Advertisement

Eine empirische Untersuchung der Arbeitsbeziehungen in Einzel- und Filialapotheken vor dem Hintergrund der Erkenntnisse der Behavioral Agency Theory

  • Christian KnoblochEmail author
Chapter
  • 12 Downloads

Zusammenfassung

Dieses Kapitel beschreibt den Aufbau und die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zu den Arbeitsbeziehungen in Einzel- und Filialapotheken vor dem Hintergrund der Erkenntnisse der Behavioral Agency Theory aus Kapitel 4. Dafür wird zunächst auf die Bedeutung relationaler Verträge und freundlicher Handlungen in alltäglichen Arbeitsbeziehungen eingegangen, da diese Bedeutung einen starken Einfluss auf die Gestaltung des Interviewleitfadens der empirischen Untersuchung hatte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.EssenDeutschland

Personalised recommendations