Advertisement

Management digitaler Transformationen

Neuausrichtung von Shared Service Centern in der Automobilindustrie
  • Björn FreistühlerEmail author
  • Jan A. Kempkes
  • Francesco Suprano
  • Andreas Wömpener
Chapter
  • 224 Downloads

Zusammenfassung

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung führen innovative digitale Technologien zu weitreichenden Veränderungen von Geschäftsmodellen, Prozessen sowie Steuerungssystemen. Um die langfristige Wettbewerbsfähigkeit und damit den wirtschaftlichen Erfolg nachhaltig zu sichern, muss die Unternehmenspraxis bestehende Digitalisierungs- und Automatisierungspotenziale identifizieren und ihre internen Strukturen fortwährend an die neuen technologischen Rahmenbedingungen anpassen. Der Transformationsbedarf beschränkt sich dabei nicht nur auf den Produktionsprozess, sondern erstreckt sich auch auf die organisationale Ausgestaltung unterschiedlicher Funktionen, wie bspw. das Controlling, den Einkauf und das Personalwesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baetge, J. et al. (2018): Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für die Effektivität und Effizienz des Rechnungswesens, in: Krause, S./Pellens, B. (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Implikationen der digitalen Transformation, Wiesbaden, S. 301–317.Google Scholar
  2. Bhimani, A./Willcocks, L. (2014): Digitisation, ‘Big Data’ and the transformation of accounting information, in: Accounting and Business Research, 44. Jg., Heft 4, S. 469–490.Google Scholar
  3. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (2016): Monitoring Report-Wirtschaft DIGITAL 2016, https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Publikationen/Digitale-Welt/monitoring-report-wirtschaft-digital-2016.pdf?__blob=publicationFile&v=10, Abruf am 16.04.2019.
  4. Bremer, S. et al. (2018): Herausforderungen neuer digitaler Geschäftsmodelle für die Bestimmung von Verrechnungspreisen, in: Krause, S./Pellens, B. (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Implikationen der digitalen Transformation, Wiesbaden, S. 143–165.Google Scholar
  5. Capgemini Consulting (Hrsg.) (2016): Robotic Process Automation – Robots conquer business processes in back offices, https://www.capgemini.com/consulting-de/wp-content/uploads/sites/32/2017/08/robotic-process-automation-study.pdf, Abruf am 16.04.2019.
  6. Chies, S. (2016): Change Management bei der Einführung neuer IT-Technologien – Mitarbeiter ins Boot holen – mit angewandter Psychologie, Wiesbaden.Google Scholar
  7. Daimler AG (Hrsg.) (2018): Geschäftsbericht 2017, Stuttgart.Google Scholar
  8. Drerup, B./Müller, F./Wömpener, A. (2016): Shared Service Center mit Kennzahlen steuern, in: Controlling & Management Review, 60. Jg., Heft 1, S. 54–59.Google Scholar
  9. Ebers, M. et al. (2018): Implikationen der Digitalisierung für die Organisation, in: Krause, S./Pellens, B. (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Implikationen der digitalen Transformation, Wiesbaden, S. 3–28.Google Scholar
  10. Fischer, T. M. et al. (2018): Digitale Transformation und Leadership in Shared Service Organisationen, in: Krause, S./Pellens, B. (Hrsg.): Betriebswirtschaftliche Implikationen der digitalen Transformation, Wiesbaden, S. 29–48.Google Scholar
  11. Frey, S./Pirker, F./Vanden Eynde, K. (2008): Change Management in nationalen und internationalen Shared-Service-Center-Projekten, in: Keuper, F./Oecking, C. (Hrsg.): Corporate Shared Services: Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern, Wiesbaden, S. 369–398.Google Scholar
  12. Fries, A./Noldus, S. (2016): Shared Services Trends 2020, in: Controlling & Management Review, 60. Jg., Heft 3, S. 46–52.Google Scholar
  13. HELLA GmbH & Co. KGaA (Hrsg.) (2018): Geschäftsbericht 2017/2018, Lippstadt.Google Scholar
  14. Hess, T/Matt, C./Benlian, A./Wiesbock, F. (2016): Options for Formulating a Digital Transforming Strategy, in: MIS Quarterly Executive, 15. Jg., Heft 2, S. 123–139.Google Scholar
  15. Holtbrügge, D. (2018): Personalmanagement, 7. Aufl., Berlin et al.Google Scholar
  16. Kaplan, R. S./Norton, D. P. (2007): Using the Balanced Scorecard as a Strategic Management System, in: Harvard Business Review, 85. Jg., Heft 7/8, S. 150–161.Google Scholar
  17. Frey, S./Pirker, F./Vanden Eynde, K. (2008): Change Management in nationalen und internationalen Shared-Service-Center-Projekten, in: Keuper, F./Oecking, C. (Hrsg.): Corporate Shared Services: Bereitstellung von Dienstleistungen im Konzern, Wiesbaden, S. 369–398.Google Scholar
  18. Fries, A./Noldus, S. (2016): Shared Services Trends 2020, in: Controlling & Management Review, 60. Jg., Heft 3, S. 46–52.Google Scholar
  19. HELLA GmbH & Co. KGaA (Hrsg.) (2018): Geschaftsbericht 2017/2018, Lippstadt.Google Scholar
  20. Hess, T/Matt, C./Benlian, A./Wiesbock, F. (2016): Options for Formulating a Digital Transforming Strategy, in: MIS Quarterly Executive, 15. Jg., Heft 2, S. 123–139.Google Scholar
  21. Holtbrugge, D. (2018): Personalmanagement, 7. Aufl., Berlin et al.Google Scholar
  22. Kaplan, R. S./Norton, D. P. (2007): Using the Balanced Scorecard as a Strategic Management System, in: Harvard Business Review, 85. Jg., Heft 7/8, S. 150–161.Google Scholar
  23. Kempkes, J. A. / Suprano, F./Tebbe, L./Wömpener, A. (2019): Finance Factory – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Finanzorganisation, in: Zeitschrift Führung + Organisation, 88. Jg., Heft 2, S. 98–104.Google Scholar
  24. Kirchberg, A./Müller, D. (2016): Digitalisierung im Controlling: Einflussfaktoren, Standortbestimmung und Konsequenzen für die Controllerarbeit, in: Kirchmann, M. (Hrsg.): Konzerncontrolling 2020, München, S. 79–96.Google Scholar
  25. Krüger, W. (2014a): 3W-Modell: Bezugsrahmen für das Wandlungsmanagement, in: Krüger, W./Bach, N. (Hrsg.): Excellence in Change – Wege zur strategischen Erneuerung, 5. Aufl., Wiesbaden, S. 1–32.Google Scholar
  26. Krüger, W. (2014b): Strategische Erneuerung: Probleme und Prozesse, in: Krüger, W./Bach, N. (Hrsg.): Excellence in Change – Wege zur strategischen Erneuerung, 5. Aufl., Wiesbaden, S. 33–61.Google Scholar
  27. Matt, C./Hess, T./Benlian, A. (2015): Digital Transformation Strategies, in: Business & Information Systems Engineering, 57. Jg., Heft 5, S. 339–343.Google Scholar
  28. Mcafee, A./Brynjolfsson, E. (2012): Big Data: The Management Revolution, in: Harvard business review, 90. Jg., Heft 10, S. 60–68.Google Scholar
  29. Müller-Stewens, G./Lechner, C. (2016): Strategisches Management – Wie strategische Initiativen zum Wandel führen, 5. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  30. Pérez, N. M. (2008): Service Center Organisation: Neue Formen der Steuerung von internen Dienstleistungen unter besonderer Berücksichtigung von Shared Services, Wiesbaden.Google Scholar
  31. Rimbach, M. (2014): Strategische Erneuerung durch Opportunity Seeking, in: Krüger, W./Bach, N. (Hrsg.): Excellence in Change – Wege zur strategischen Erneuerung, 5. Aufl., Wiesbaden, S. 63–96.Google Scholar
  32. Ruhwedel, P./Werder, A. (2011): Entwicklungstrends in der Konzernorganisation – Auf dem Weg zu einer zentralen Führungsorganisation, in: Zeitschrift Führung + Organisation, 80. Jg., Heft 1, S. 42–50.Google Scholar
  33. Schaeffler AG (Hrsg.) (2018): Geschaftsbericht 2017, Herzogenaurach.Google Scholar
  34. Schaffer, U./Weber, J. (2016): Die Digitalisierung wird das Controlling radikal verandern, in: Controlling & Management Review, 60. Jg., Heft 6, S. 8–17.Google Scholar
  35. Stock-Homburg, R. (2007): Nichts ist so konstant wie die Veranderung: Ein Uberblick uber 16 Jahre empirische Change-Management-Forschung, in: Zeitschrift fur Betriebswirtschaft, 77. Jg., Heft 7/8, S. 795–861.Google Scholar
  36. Trachsel, V./Fallegger, M. (2017): Silodenken überwinden, in: Controlling & Management Review, 71. Jg., Heft 7, S. 42–49.Google Scholar
  37. Vahs, D./Weiand, A. (2010): Workbook Change Management – Methoden und Techniken, Stuttgart.Google Scholar
  38. Volkswagen AG (Hrsg.) (2018): Geschaftsbericht 2017, Wolfsburg.Google Scholar
  39. Wallmuller, W. (2017): Praxiswissen Digitale Transformation – Den Wandel verstehen, Losungen entwickeln, Wertschopfung steigern, Munchen.Google Scholar
  40. Weber, J./Schaffer, U. (2014): Einfuhrung in das Controlling, 14. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  41. Kempkes, J. A. / Suprano, F./Tebbe, L./Wompener, A. (2019): Finance Factory – Auswirkungen der Digitalisierung auf die Finanzorganisation, in: Zeitschrift Fuhrung + Organisation, 88. Jg., Heft 2, S. 98–104.Google Scholar
  42. Kirchberg, A./Muller, D. (2016): Digitalisierung im Controlling: Einflussfaktoren, Standortbestimmung und Konsequenzen fur die Controllerarbeit, in: Kirchmann, M. (Hrsg.): Konzerncontrolling 2020, Munchen, S. 79–96.Google Scholar
  43. Kruger, W. (2014a): 3W-Modell: Bezugsrahmen fur das Wandlungsmanagement, in: Kruger, W./Bach, N. (Hrsg.): Excellence in Change – Wege zur strategischen Erneuerung, 5. Aufl., Wiesbaden, S. 1–32.Google Scholar
  44. Kruger, W. (2014b): Strategische Erneuerung: Probleme und Prozesse, in: Kruger, W./Bach, N. (Hrsg.): Excellence in Change – Wege zur strategischen Erneuerung, 5. Aufl., Wiesbaden, S. 33–61.Google Scholar
  45. Matt, C./Hess, T./Benlian, A. (2015): Digital Transformation Strategies, in: Business & Information Systems Engineering, 57. Jg., Heft 5, S. 339–343.Google Scholar
  46. Mcafee, A./Brynjolfsson, E. (2012): Big Data: The Management Revolution, in: Harvard business review, 90. Jg., Heft 10, S. 60–68.Google Scholar
  47. Muller-Stewens, G./Lechner, C. (2016): Strategisches Management – Wie strategische Initiativen zum Wandel fuhren, 5. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  48. Perez, N. M. (2008): Service Center Organisation: Neue Formen der Steuerung von internen Dienstleistungen unter besonderer Berucksichtigung von Shared Services, Wiesbaden.Google Scholar
  49. Rimbach, M. (2014): Strategische Erneuerung durch Opportunity Seeking, in: Kruger, W./Bach, N. (Hrsg.): Excellence in Change – Wege zur strategischen Erneuerung, 5. Aufl., Wiesbaden, S. 63–96.Google Scholar
  50. Ruhwedel, P./Werder, A. (2011): Entwicklungstrends in der Konzernorganisation – Auf dem Weg zu einer zentralen Fuhrungsorganisation, in: Zeitschrift Führung + Organisation, 80. Jg., Heft 1, S. 42–50.Google Scholar
  51. Schaeffler AG (Hrsg.) (2018): Geschäftsbericht 2017, Herzogenaurach.Google Scholar
  52. Schäffer, U./Weber, J. (2016): Die Digitalisierung wird das Controlling radikal verändern, in: Controlling & Management Review, 60. Jg., Heft 6, S. 8–17.Google Scholar
  53. Stock-Homburg, R. (2007): Nichts ist so konstant wie die Veränderung: Ein Überblick über 16 Jahre empirische Change-Management-Forschung, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 77. Jg., Heft 7/8, S. 795–861.Google Scholar
  54. Trachsel, V./Fallegger, M. (2017): Silodenken uberwinden, in: Controlling & Management Review, 71. Jg., Heft 7, S. 42–49.Google Scholar
  55. Vahs, D./Weiand, A. (2010): Workbook Change Management – Methoden und Techniken, Stuttgart.Google Scholar
  56. Volkswagen AG (Hrsg.) (2018): Geschäftsbericht 2017, Wolfsburg.Google Scholar
  57. Wallmüller, W. (2017): Praxiswissen Digitale Transformation – Den Wandel verstehen, Lösungen entwickeln, Wertschöpfung steigern, München.Google Scholar
  58. Weber, J./Schäffer, U. (2014): Einführung in das Controlling, 14. Aufl., Stuttgart.Google Scholar
  59. Werth, D./Greff, T./Scheer, A. (2016): Consulting 4.0 – Die Digitalisierung der Unternehmensberatung, in: HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik, 53. Jg., Heft 1, S. 55–70.Google Scholar
  60. Zimmermann, K. (2017): Digitalisierung der Produktion durch Industrie 4.0 und Ihr Einfluss auf das Arbeiten von morgen, in: Spieß, B./Fabisch, N. (Hrsg.): CSR und neue Arbeitswelten – Perspektivwechsel in Zeiten von Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Industrie 4.0, Heidelberg, S. 53–72.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  • Björn Freistühler
    • 1
    Email author
  • Jan A. Kempkes
    • 1
  • Francesco Suprano
    • 1
  • Andreas Wömpener
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für ABWL und ControllingUniversität Duisburg-EssenDuisburgDeutschland

Personalised recommendations