Advertisement

Empirische Überprüfung des Untersuchungsmodells

  • Franziska MesnaricEmail author
Chapter
  • 11 Downloads
Part of the Beiträge zur empirischen Marketing- und Vertriebsforschung book series (BZEMVF)

Zusammenfassung

Das vierte Kapitel dieser Arbeit betrachtet den Einfluss von zwischenmenschlicher Ähnlichkeit und Perspektivenübernahme auf die affektiven und verhaltensbezogenen Konsequenzen prosozialen Ausgabeverhaltens anhand von vier experimentellen Studien. Zunächst werden die methodischen Grundlagen der Untersuchung erläutert. In Abschnitt 4.1.1 werden das Experiment als Form der quantitativen Datenerhebung charakterisiert sowie die Methoden Szenario- und Feldexperiment einander gegenübergestellt, die im Rahmen dieser Untersuchung angewendet wurden. Anschließend wird in Abschnitt 4.1.2 auf die Analyse konditionaler Effekte bei kontinuierlichen Moderatoren eingegangen, wobei die Unterschiede zwischen den Methoden Spotlight- und Floodlight-Analyse herausgestellt werden (Abschnitt 4.1.2.1) und die Analyse indirekter konditionaler Effekte erläutert wird (Abschnitt 4.1.2.2).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, ein Teil von Springer Nature 2020

Authors and Affiliations

  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations